08.12.06 21:46 Uhr
 1.230
 

Erstmals vollständig beobachtet, wie Stern von Schwarzem Loch aufgesaugt wird

24 Monate lang beobachteten die Wissenschaftler um Suvi Gezari vom California Institute of Technology das Zentrum einer etwa vier Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie, die bis zum Forschungsbeginn so unauffällig war, dass sie keinen Namen erhielt.

Der Einsatz des Satelliten Galaxy Evolution Explorer ermöglichte ihnen zu beobachten, wie ein Stern von einem Schwarzen Loch verschlungen wurde - vom Beginn der kosmischen Katastrophe bis zu ihrem Ende, wie im "Astrophysical Journal" zu lesen ist.

Zunächst entdeckten die Experten eine Eruption ultravioletter Strahlung und beobachteten in den folgenden Monaten ihren permanenten Kraftverlust. Zuerst habe das Schwarze Loch den Stern zerstört, danach seine Materie angesaugt und aufgenommen.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwarz, Stern, Loch
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2006 21:40 Uhr von Schellhammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein interessanter Bericht, der leider zu kurz gefasst wurde und keine Aufnahmen enthält. Hoffentlich erfährt man in den kommenden Tagen genaueres über diese erste vollständige Beobachtung eines derartigen kosmischen Vorgangs.
Kommentar ansehen
08.12.2006 21:54 Uhr von Pennypecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein mist ich hab das heute in der zeitung gelesen und nirgends im internet gefunden. wollte die auch einliefern :)

gute news, aber nur ne 9 weil ich die heute morgen schon gesehen hab (s.o. leider nur auf papier ^^)
Kommentar ansehen
08.12.2006 22:03 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf die Bilder bin ich auch gespannt....
Kommentar ansehen
08.12.2006 22:16 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erster kommentar: ehm du bewertest nicht ,ob du die news schon in der zeitung heute morgen gesehen hast,sondern ob dir der inhalt gefällt , die news garnicht zu ssn passt oder sonstiges aber doch nicht etwas schlechter,weil du sie schon gelesen hast o.O

btw. sind schwarze löcher nicht langzeitig schädigend für das gesamte universum?ich meine die fressen doch nach und nach alles auf o.o
Kommentar ansehen
08.12.2006 22:55 Uhr von BildungsBurgler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe da kommt noch mehr http://www.space.com/...

Langer Link, aber des könnte noch am ehesten ein BNild sein, auch wenn es mir zu farbig scheint, möglich wär, das es röntgenstrahlen aufgefangen hat...

Der artikel ist superinteressant, 10 Punkte, auch wenn ihn Pennypecker auch geesen hat^^

Hier ein bild wo steht, es sein des Optische, jedenfalls der untere Teil, ich hab einfach nach der Galaxie gesucht, die heißt "RX J1242-11 "
Kommentar ansehen
08.12.2006 23:41 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*schlürf*: mit 24 monaten ein echter "longdrink"

;scnr
Kommentar ansehen
09.12.2006 00:53 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enryu: "btw. sind schwarze löcher nicht langzeitig schädigend für das gesamte universum?ich meine die fressen doch nach und nach alles"

Ja, bestimmt. Dagegen sollte man unbedingt etwas tun. Aber die Bundesregierung macht lieber Jagd auf "Killerspiele" - wobei, wer weiß, was die schwarzen Löcher so in ihrer Freizeit treiben.
Kommentar ansehen
09.12.2006 12:46 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder die Bilder sehen echt gut aus, ist bestimmt hochinteressant sowas vollständig zu dokumentieren..
Die Galaxie sollte jetzt aber fix nen richtigen Namen bekommen, den man sich merken kann xD
Kommentar ansehen
09.12.2006 15:02 Uhr von Pennypecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enryu: den einen punkt hab ich abgezogen, weil die news schon einen kompletten tag alt war
auch wenn ich mich dafür eigentlich ned rechtfertigen muss...
Kommentar ansehen
10.12.2006 12:26 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pennypecker: natürlich ist gegen die bewertung eines jeden nichts zu sagen und natürlich ist die bewertung 9 gut aber der kommentar,den du zu der bewertung mit der kommentar funktion gelassen hast, lässt sich mehr auf:"ich habs gelesen toll wir brauchen die news hier dann nicht!"

btw. "Ich hab das heute in der zeitung gelesen und nirgends im internet gefunden. wollte die auch einliefern :)" und "den einen punkt hab ich abgezogen, weil die news schon einen kompletten tag alt war"
dann hättest du das mit dem tag auch schreiben können o.O denn es liest sich so,als hättest du die news am selben tag gelesen,und aus rache der news einen punkt abgezogen hast

achja bei den bildern sieht man wie schön das universum ist

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?