08.12.06 15:55 Uhr
 199
 

Griechenland: Keine Handys an den Schulen

Eine Anordnung des Athener Kultusministeriums verbietet nun jegliche Handyverwendung an Griechenlands Schulen. Grund dafür sind Unterrichtsstörungen, pornografische Videos und Gewaltvideos.

Dem Verbot unterliegen auch Lehrer. Sogar in den Pausen darf das Handy nicht eingeschalten werden. Lediglich in Notfällen dürfe man das Mobiltelefon verwenden.

Die Sanktionen für Schüler, welche sich nicht an das Verbot halten, reichen von Ermahnungen bis zum Rausschmiss aus der Schule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fisherment
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Handy, Griechenland, Schule, Grieche
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2006 15:41 Uhr von Fisherment
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann es wohl auch übertreiben. Eine Aufforderung an die Lehrer, die Verwendung von Mobiltelefonen während dem Unterricht zu unterbinden hätte wohl gereicht.
Kommentar ansehen
08.12.2006 16:08 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich finde schon, dass diese Regelung Sinn macht aber mit den Ahndungen ist das dann schon krass....aber wer da so nen Schweinkram rumschickt...naja....aber unterbinden kann man das ganze ja eh nicht...es gibt ja noch den Schulschluss und da dürfen sie ja wieder
Kommentar ansehen
08.12.2006 16:19 Uhr von Animal Farm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: bei uns in der berufsschule ist das so geregelt. niemand hält sich da dran, ich auch nicht.
handys gleich ganz zu verbieten ist zwar ziemlich radikal, aber wenigstens wirkungsvoll
Kommentar ansehen
08.12.2006 16:34 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bringt nichts hier in england wird es so gemacht...wird einer erwischt oder es klingelt koennen sich die schueler nach dem unterricht ihr handy wieder abholen...
Kommentar ansehen
08.12.2006 21:07 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Nur dumm wenn es dann beim Abholen wegen schlechter Behandlung kaputt ist, wie bei mir damals geschehen. Zum Glück konnte ich den Lehrer dazu bewegen Schadensersatz zu zahlen.
Kommentar ansehen
09.12.2006 00:32 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde: ich gut denn zu unserer zeit haben wir auch nicht im unterricht schiffe versenken spielen dürfen, weils vom unterricht ablenkt heute dienen die handys als spielzeug und um lustige nachrichten zu versenden.
Kommentar ansehen
09.12.2006 16:46 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich halte: solche Maßnahmen auch für etwas übertrieben.
Kommentar ansehen
09.12.2006 20:34 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weniger spannend: Wirklich interessant ist es doch kaum, ob an griechischen Schulen Handys erlaubt sind. Und überhaupt:

"Eine Aufforderung an die Lehrer, die Verwendung von Mobiltelefonen während dem Unterricht zu unterbinden hätte wohl gereicht. "

Gibts diesen Kommentar auch in schlau? Die Lehrer werden wohl auch sonst kaum im Unterricht telefonieren.
Kommentar ansehen
11.12.2006 09:59 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau richtig! Soll mir doch mal jemand erklären was die Kids in der Schule (und auch in den Pausezeiten) mit ihren Mobiles anfangen müssten?

Die Dinger sind eine künstlich erzeugte Notwendigkeit einer zunehmend krankwerdenden und krankmachenden Kultur!
Kommentar ansehen
11.12.2006 18:37 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut! Jetzt sollte man diese Maßnahme für ganz Europa gültig machen....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?