08.12.06 09:39 Uhr
 1.379
 

BMW M3 mit V8-Power-Motor gesichtet

Die M3-Baureihe gibt es bei BMW schon ewig. Bisher gab es nur Vier- bzw. Sechszylinder-Modelle, der neue M3 bekommt einen starken V8-Motor spendiert.

Im Herbst 2007 soll das neue Modell auf den Markt kommen, das Cabrio kommt sechs Monate später. Der M3 baut auf der Basis des 3er-Coupé auf. Optisch wird ganz auf Tradition gesetzt. Der Wagen erhält wieder extra M3-Leichtmetallfelgen und ein kleines M-Logo.

Neue Schürzen, große Lufteinlässe, ein kleiner Heckspoiler und Vierrohr-Auspuffanlage ergänzen den Look. Angetrieben wird der M3 von einem leistungsstarken V8-Aggregat mit 420 PS.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Motor, Power, V8
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2006 13:54 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sich das "gesichtet" liest:-): Waren da denn Aliens drinn?
Kommentar ansehen
08.12.2006 14:02 Uhr von ch3cooh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ihn schon lange gesehen: wohne in München und hab den schon vor ner ganzen Zeit als Erlkönig hier gesehen...
Kommentar ansehen
08.12.2006 18:51 Uhr von ch3cooh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Ich weiß ja nicht was für Autos du bisher gefahren bist aber den Unterschied zwischen 200/300/400 PS bemerkt man auch bis 250 Km/h sehr deutlich ! Und was meinst du bitte mit ,,adäquat weniger Leistung aus dem Achtzylinder die dann "lediglich" eine Endgeschwindigkeit von rund 250 km/h ermöglicht." ?! Soll der V8 Motor nur etwas mehr als 200PS bringen oder was ? (Mehr braucht man nämlich nicht) Außerdem zwingt dich ja niemand den möglichen Drehzahlbereich auch auszunutzen - dann haste deine geringere Leistung - wobei man ja nach deiner Logik eh keinen Unterschied bemerken würde wenn man schon bei halber Drehzahl schaltet, da ein Unterschied in der maximalen Beschleunigung erst jenseits der 250 zu bemerken wäre.
Und falls du garnicht anzweifelst, dass man die 420 PS auch bis 250 deutlich spürst und lediglich meinst, dass nur V-max zählt, dann wärest du eh kein Kandidat für nen M3, da dieses Auto auf Fahrdynamik und nicht für Salzseen konzipiert wurde.
Kommentar ansehen
09.12.2006 08:33 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Ich denke was ch3cooh sagen will ist dass nicht jeder nur auf Endgeschwindigkeit steht.
Ich habe auch ein Auto jenseits der 400 PS, und das heisst nicht, dass ich immer wie ein Berserker 300 auf der Autobahn fahren will. Das viel coolere ist die Beschleunigung. Die kann man fast überall benutzen. Und die ist nunmal einfach weniger mit nur 250 PS oder 300 PS. Ich hatte vorher ein Auto mit 300 PS, und der Unterschied zu jetzt ist wie Tag und Nacht.

Wie auch immer, diese Begrenzung kann man auch rausnehmen lassen. Ich glaube sogar mittlerweile von BMW selbst mit Aufpreis.
Kommentar ansehen
09.12.2006 17:42 Uhr von ch3cooh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Es ist genau wie LinksGleichRechts gesagt hat - genau aus diesem Grund ist auch die Gewichtsreduzierung eine beliebte Tuningmethode.

Und gerade in Sachen Fahrdynamik und Performance zählen Leistung und Drehmoment und nicht Vmax....denk doch mal selbst nach wie du ein sportliches Auto definierst...
Kommentar ansehen
09.12.2006 18:12 Uhr von Arikahs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Nicht die Leistungsentfaltung wird abgeregelt, sondern die Endgeschwindigkeit aber egal, für Leute wie dich gibt´s ja auch 18 kW Kompaktheizkessel.
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:47 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder so eine: schneller höher weiter news.....was ist mit dem benzinverbrauch....jeder regt sich drüber auf, aber wenn solche monster gebaut werden, finden´s alle toll....komisch
Kommentar ansehen
10.12.2006 23:44 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesichtet? Hm, ist wahrscheinlich mit offener Motorhaube gefahren...
Kommentar ansehen
11.12.2006 07:43 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir & dorianarcher: Ich finde es auch interessant. Wenn es so weitergeht haben in 15 Jahren Autos 700 PS die jetzt 400 haben. Wirklich teure Autos werden mind. 1000 PS haben.
Ich weiss nicht ob ich das so toll finde.

Aber Benzinverbrauch ist nicht wirklich ein Problem bei solchen Autos. Klar gibt es Leute, die solche Kisten als Alltagsauto benutzen, aber die können es sich dann wohl leisten (und dabei rede ich nicht nur vom Benzin). Normal ist aber eher dass solche Autos nur zu besonderen Anlässen oder in der Freizeit gefahren werden. Und wenn jemand sowas als Hobby hat dann legt er auch fürs Benzin das Geld auf den Tisch.
Ich finde es zwar auch immer blöd 100 oder mehr Euro auf den Tisch zu legen bei jedem Tankstellenbesuch und dann nur 450-500 km weit zu kommen, aber es ist nunmal ein Hobby und ich wusste, dass das nicht billig wird.
Ich könnte auch so fahren, dass ich 800 km mit jeder Tankfüllung komme, aber dann hätte ich mir auch nen 55 PS Polo kaufen können.
Kommentar ansehen
11.12.2006 07:45 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oops Dorian vergessen: @dorianarcher
Glaub mir, wenn man sich nur etwas mit Autos auskennt hört man ob es ein 4-, 5,- 6-, 8-, 10-, 12-, oder gar 16-Zylinder ist.
Kommentar ansehen
11.12.2006 18:56 Uhr von Arikahs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DorianArcher: den V8 hört man ;)
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:22 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur zu Sprit kost ja nix mehr und der Natur gehts doch längst wieder gut...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?