08.12.06 12:53 Uhr
 96
 

E.ON baut den größten Windpark Großbritanniens

Bis zum Jahr 2009 will der Energiekonzern E.ON den größten Windpark Großbritanniens bauen. Dieser soll vor der Küste Schottlands entstehen.

Die Kosten für dieses Projekt, durch das 60 Windkrafträder gebaut werden, werden etwa 500 Millionen Euro betragen.

Weiter heißt es, dass dieser Windpark 550 Millionen Kilowattstunden Strom liefern kann und somit 150.000 Haushalte versorgen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Windpark
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2006 12:57 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Briten: Euer Strom wird demnächst teurer... :-((
Können wir Deutschen ein Lied von singen...

Mlg jp

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?