08.12.06 08:08 Uhr
 219
 

Neues Portal: Kinoplanung mit GMX

GMX erweitert seinen Unterhaltungsservice um einen Kinoplaner. Dieses Feature beinhaltet eine Film-Datenbank, Filmtrailer, Kritiken und einen Kinoplaner, der 1.300 Städte in Deutschland beinhaltet.

Wöchentlich sollen die aktuellen Top-Ten aus Deutschland veröffentlicht werden. Außerdem werden wichtige Basisinformationen über den Film geboten, wie z.B. Altersfreigabe oder Länge eines Films.

Des weiteren werden erweiterte Informationen mittels einer Starsuche geboten. Dabei können z.B. Interviews und Portraits gefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: celaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Portal, Porta
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 22:32 Uhr von celaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar ein interessantes Feature, aber trotzdem werd ich es vermutlich nicht nutzen, weil ich ja Österreicher bin ;).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?