08.12.06 08:08 Uhr
 221
 

Neues Portal: Kinoplanung mit GMX

GMX erweitert seinen Unterhaltungsservice um einen Kinoplaner. Dieses Feature beinhaltet eine Film-Datenbank, Filmtrailer, Kritiken und einen Kinoplaner, der 1.300 Städte in Deutschland beinhaltet.

Wöchentlich sollen die aktuellen Top-Ten aus Deutschland veröffentlicht werden. Außerdem werden wichtige Basisinformationen über den Film geboten, wie z.B. Altersfreigabe oder Länge eines Films.

Des weiteren werden erweiterte Informationen mittels einer Starsuche geboten. Dabei können z.B. Interviews und Portraits gefunden werden.


WebReporter: celaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Portal, Porta
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 22:32 Uhr von celaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar ein interessantes Feature, aber trotzdem werd ich es vermutlich nicht nutzen, weil ich ja Österreicher bin ;).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?