08.12.06 08:01 Uhr
 247
 

Fußball: Schewtschenko möchte Chelsea verlassen, falls er nicht spielt

Chelsea: Sollte Teammanager Jose Mourinho Andrej Schewtschenko keine Rolle im Team zuschreiben, will der Stürmer im Januar den Verein verlassen.

"Ich fühle mich bei Chelsea wohl, aber leider passt Mourinho mein Stil nicht. Und wenn ich jemandem nicht passe, gehe ich wieder nach Italien. Dann werde ich dort beweisen, wie gut ich noch immer sein kann", sagte Stürmer Schewtschenko dem "Mirror".

Der AC Mailand kassierte zu Saisonbeginn 50 Millionen Euro von Chelsea für Schewtschenko. Chelsea-Besitzer Abramowitsch würde ein Leihgeschäft dulden, einem Verkauf stimmte er nicht zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2006 08:19 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass er nicht ins team passt habe ich schon vor dem transfer gewusst. ebenso bei ballack...
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:17 Uhr von MJ-OG85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack passt ins Team. Er spielt nur nicht so auffällig wie in Bayern. Aber das erkennt man nur, wenn man Ahnung von Fußball hat und selber spielt.
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:30 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack: passt da doch sehr gut hin, er steht halt nicht mehr so viel im Rampenlicht wie bei Bayern und muss sich einigen Systemänderungen anpassen!
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:37 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mj-og85: oh super danke fusballgott mj. wieviele live-spiele von chelsea hast du denn ausser der champions league schon gesehen du experte ??

schon mal aufgefallen dass das spiel von chelsea viel zu schnell ist für ballack und er meistens den spielfluss bremst ??
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:46 Uhr von funkyflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack: Ehrlich gesagt weiß ich immer noch nicht, was man fußballerisch an Balalck aussetzen kann.

Dass er das Spiel langsam macht ist einfach nicht wahr. Und auch sonst kann ich bei ihm nicht einen einzigen Schwachpunkt erkennen.

Das heißt für mich eigentlich, dass er in jede Mannschaft passt bzw. für jede Mannschaft ene Verstärkung ist.

Und das mit dem "Mimosentum" ist genauso Quark. Ich checks nicht, warum Leute bei einem offensichtlich sehr sehr guten Fußballspieler meinen, irgendwelche imaginären Fehler finden zu müssen.

Und NEIN, ich bin kein Ballack-Fan, aber wenn ich sehr gut wäre, würde ich nicht gerne gegen ihn spielen wollen ;)

Florian
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mourinho hat hier in einem interview gesagt das schewtschenko nicht zur ersten wahl gehoert.
frage mich wenn ballack nicht oefters eingesetzt wird....wann sagt er dann er moechte chelsea verlassen....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?