07.12.06 21:11 Uhr
 1.886
 

Tiefseekarten sind falsch: Riesige, blanke Steinplatte im Pazifik entdeckt

Zu den Ergebnissen, die auf der Arbeit der Wissenschaftler an Bord des amerikanischen Forschungsschiffs "Melville" beruhen, zählt die Erkenntnis, dass Karten der Tiefsee bisher viel auf Annahmen beruhen und falsch sind.

Im Pazifik gelang den Forschern eine bisher einmalige Entdeckung: Sie wiesen eine Steinplatte nach, die die Fläche des Mittelmeers umfasst - und die, das ist das Besondere daran, nicht von dem üblicherweise angenommenen Tiefseeschlick bedeckt ist.

In der "Geology" stellen die Wissenschaftler um David Rea Überlegungen zu den Hintergründen für den fehlenden Schlamm dar. U.a. sei die Platte zu weit von Kontinenten entfernt, um von Staubablagerungen durch Stürme oder Vulkane betroffen zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Stein, Pazifik, Tiefsee
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 22:07 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
exterristisch UFOs, Aliens usw. kamen nicht in Betracht? Gut!

Schon interessant, eine Platte so groß wie das Mittelmeer dürfte ja schon Auswirkungen haben, vor allem das Material wäre interessant..
Kommentar ansehen
07.12.2006 22:11 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch das ist der Deckel von "Davy Jones` Locker" wetten? ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2006 22:30 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh ein Ufo?
Kommentar ansehen
07.12.2006 22:58 Uhr von Marc-xteam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie das Aufbrechen dann werden Lavaströme aus der Erde strömen und die Nazis werden auf Dinosaurien durch die Gegend reiten!
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:01 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow! Einfach nur faszinierend!
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:17 Uhr von tobiasmz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marc-xteam: Das aber nur, wenn jemand bei der Krankenversicherung schummelt. A la Drawn together :-D
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:25 Uhr von sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind einfach nur die überreste von altlantis :)
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:52 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lösung? Wurde dort nicht letztens eine Mr. Monk Folge gedreht?
Kommentar ansehen
08.12.2006 00:16 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@J.PG: Versuch´s mal mit "extraterrestrisch".
Kommentar ansehen
08.12.2006 05:40 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da drunter ist das STARGATE versteckt
Kommentar ansehen
08.12.2006 15:09 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atlantis: sonst nix weiter steckt da. Mal wieder der Beweis, dass die Wissenschaftler nichts von der Tiefsee wissen.
Kommentar ansehen
09.12.2006 10:46 Uhr von kermit2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kojak: liegt dort begraben und was dort zu sehen ist, ist sein Lolly.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?