07.12.06 15:17 Uhr
 793
 

Mehrere Trittbrettfahrer nach Schulattentats-Ankündigungen festgenommen

Auch am heutigen Tag war die Polizei in ganz Deutschland im Großeinsatz, um mögliche Attentate in Schulen zu verhindern. Mehrere Personen im Alter zwischen 15 und 21 Jahren wurden festgenommen.

In Offenburg verhaftete die Polizei einen 19-Jährigen. Dieser wollte mit seiner Drohung erreichen, dass seine Freundin einen schulfreien Tag genießen kann. Derzeit wird ein Haftbefehl gegen den jungen Mann geprüft.

Auch in Köln, Döbeln (Sachsen) und München nahm die Polizei junge Männer nach Attentatsdrohungen vorübergehend fest. Bei den beiden 15- und 16-jährigen Kölnern wurde eine "Amok-Liste" mit Namen von Schülern und Lehrern gefunden.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tritt, Ankündigung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 15:10 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt derzeit sehr unterschiedliche Quellen mit teilweise unterschiedlichen Angaben, möglicherweise wird die Sachlage in den nächsten Stunden klarer...
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:21 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt geht´s los: Schön Angst verbreiten...
Jeder könnte ein Amokläufer sein.

Und solche Listen..
Da existieren noch ganz andere.
Ich steh beispielsweise auf der Arschliste eines gewissen Users hier.. ;-)

Mlg jp
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:44 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Schule haben wir damals auch solche Listen gemacht. War eben ein dummer Spaß.

Selbst Richard Nixon soll als amtierender Präsident so eine Liste gehabt haben ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:45 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Leslie: Du stehst auf ner ARSCHLISTE??? wow, klingt irgendwie cool ^^

@News: Das ist doch einfach nur ein witz, echt, ich würde eher mal die klassen besser beobachten lassen und die, die andere mobben in der unterhose über den sportplatz jagen lassen. Vielleicht verlieren sie ja die lust dran, wenns nix hilft kann man die Clowns ja immernoch verdreschen...
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:54 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat ein Kumpel von mir auch gemacht: vor ca 4 Stunden.. bei uns hats halt niemanden gekümmert dass er lautstark gegrölt hat, dass er morgen nen Amoklauf startet :)
Ich finds lächerlich, auch von der Polizei.. die Wahrscheinlichkeit, dass am gleichen Tag 2 Kinder von nem Bus überrollt werden ist höher, und da kümmern sie sich auch nicht mit nem Großeinsatz drum.
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:56 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil die Politik: wie in anderen Fällen alles hoch spielt.Ist doch genau wie
bei NPD-Berichten.Um so mehr alles hoch gespielt wird,um
so mehr zulauf kriegen die und um so mehr Jugendliche
sagen sie wäre Rechte oder leben danach.Meist sind es
reine Trotzreaktionen und gerade weil die NPD verrucht
ist treten viele denen bei.
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:00 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumme jungs: wahrscheinlich sind diese trittbrettfahrer nur dumme jungs, die das aus jux machen. leider muss man jedem hinweis sorgfältig auf den grund gehen. denn wenn wirklich einer ernst macht...
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:12 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie lächerlich: <<Dieser wollte mit seiner Drohung erreichen, dass seine Freundin einen schulfreien Tag genießen kann.>>

soll sie halt schule schwänzen!!!! aber wieso einfach wenns auch kompliziert geht?! meine güte aber auch :)
bei manchen merkt man die dummheit schon deutlich *fg*
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:18 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ loadfreakx: Wenn du auch dazugehören willst.

Musst nur gegen @LinksGleichRechts zicken...;-)
Musst in seinen Augen nur ein Verschwörungstheoretiker sein.
-->http://shortnews.stern.de/...

lol

Mlg jp
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:44 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iLL.k: "vor ca 4 Stunden.. bei uns hats halt niemanden gekümmert dass er lautstark gegrölt hat, dass er morgen nen Amoklauf startet :)"

Ja klar, aber wenn von 100 die groß rum tönen nur einer austickt, dann ist es der Aufwand wert.

...und die Behörden haben keine andere Wahl als um sich zu schlagen.
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:54 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
swald: Ja, wenn man präzise Anhaltspunkte und Ziele hat schon, aber nicht wenn man auf jeden Mist reagiert.
Letztendlich interessiert es mich eh nicht..
Kommentar ansehen
01.01.2007 20:51 Uhr von tamara77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gabs bei uns auch: Da hat jemand auf irgendso ein Brett geschrieben :"Ich knall euch ab" und am nächsten Tag war die halbe Schule nicht da (aus angst vorm Amokläufer.Wenn sowas bei uns im kleinen Neu-Isenburg passiert,dann wundert mich gar nix mehr.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?