07.12.06 11:46 Uhr
 838
 

Apple auf dem letzten Rang der Greenpeace-Liste

In der neuesten Ausgabe von "Guide to Greener Electronics" von Greenpeace landete Apple auf dem letzten Platz. Ganz vorne mit dabei auf der zehn Punkte umfassenden Skala sind die Großkonzerne Nokia (7,3 Punkte) und Dell (sieben Punkte).

In diesem Bewertungsschema sind die 14 größten Computerhersteller im Bezug auf Richtlinien zur Verwendung von Giftstoffen und Recycling bewertet worden.

Auch nachdem Apple schon in der ersten Ausgabe dieser Bewertung nur auf den hinteren Rängen rangierte, hat das Unternehmen nichts in Sachen Umweltschutz getan. In einer Kampagne im Internet soll nun auf das Problem Apple aufmerksam gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeraphicFeather
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Apple, Liste, Greenpeace, Rang
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 11:42 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umweltschutz ist wichtig vor allem wenn wir Verbraucher dadurch gesünder leben können. Also macht alle mit und unterstützt diese Aktion.
Kommentar ansehen
07.12.2006 12:28 Uhr von sampo0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: hätte ich nicht gedacht mit apple...

habe mich auch nicht vorher informiert darüber...

aber überraschend ist es dennoch für mich...

sehr gut.. ich liebe euch greenpeace
Kommentar ansehen
07.12.2006 13:13 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Greenpeace die schaffen es ja auch alles hochzuschaukeln wenn sie wieder lange nicht in den Nachrichten waren. Von deren Untersuchungen halte ich eber eh nix.

Kleiner Wortwitz:
Ist Apple nicht Biologisch abbaubar?
Kommentar ansehen
07.12.2006 13:14 Uhr von kickhi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jup: aber auch die die gut abschneiden sind immer noch nicht umweltfreundlich

die herstellung eines pc, eigentlich von jeden elektronischen geräten über einem rasierer frisst so viel strom, dass man das teil ein jahr dauerlaufen lassen kann ohne die gleiche energie u verbrauchen

alleine die siliziumkristallherstellung braucht unglaublich viel energie!

aber unsere konsumgesellschafft wird schon noch sehen was sie davo hat!
Kommentar ansehen
07.12.2006 13:19 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle: Jahre wieder sind die Menschen empört und die Umweltschützer kriegen Aufmerksamkeit. Die Konzerne versprechen Besserung oder reagieren gar nicht und alles bleibt beim alten.
Kommentar ansehen
07.12.2006 13:20 Uhr von Zyniker1975
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohlstand und Freude? Wenn man sauberen Atomstrom nehmen würde, und endlich die Kernfusion auf den Weg bekäme, dann müßte man sich über so dubiose Gestalten die Greenpeace auch keine Gedanken mehr machen!
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:55 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sudie wurde von ´Microsoft finanziert? Greenpeace braucht auch Geld - nur auf den Bäumen sitzen bringt ja auch keine Kohle ein.
Kommentar ansehen
07.12.2006 17:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch egal: was die leute von greenpeace da veranstalten. die konzerne reagieren einfach nicht und in zwei wochen ist die sache wieder vergessen und alles geht seinen gewohnten gang...schade
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:36 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
prinzipiell wird es bei den meisten amerikansichen Unternehmen in Sachen Umweltschutz mau aussehen....

dennoch erfolgt ein langsames Umdenken - auch bei den Amis:-)
Kommentar ansehen
08.12.2006 02:15 Uhr von derlordhelmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Also die Qualität von Apple ist spitze. Im gegensatz zu Nokia und die menge die Nokia täglich verkauft ist glaub ich höher als bei Apple. Das sollte auch berücksichtigt werden.
Kommentar ansehen
08.12.2006 09:11 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber die News ist mies Mal abgesehen davon, daß du weder im Titel noch im ersten Absatz schreibst was diese Liste spezifiziert kommt nirgends vor wie die Liste aufgebaut ist.
Sind die vordersten Plätze die größten Umweltverschmutzer oder umgekehrt?
Man kann es sich wohl auch denken wie es ist - man kann sich aber auch denken die News taugt nichts...
Kommentar ansehen
08.12.2006 11:00 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: du scheinst der einziger zu sein, der die Nachricht:

a) nicht versteht und
b) schlecht findet

mir ist es egal, dass du nicht mitdenken kannst und dir der simple zusammenhang nicht auffällt nämlich, dass es mir hier nicht um diese blöde Skala geht sondern, dass Apple tierische Umweltsünder sind und im zweiten Absatz wird doch kurz erklärt was diese Bewertungsskala is, oder?? Aus dem zusmmenhang wird auch klar, dass 10 wohl die Höchstnote ist ( "Ganz vorne mit dabei auf der zehn Punkte umfassenden Skala sind ...." ).

Also erst lesen, dann meckern und dann besser machen. Das nächst Mal bitte konstruktive Kritik.

Danke
Kommentar ansehen
08.12.2006 11:28 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Was ist daran nicht konstruktiv - bin ich etwa persönlich oder beleidigend geworden?
Hab ich die Mail etwa nicht gelesen wenn ich dazu schreiben und kritisieren konnte?

Ich kann mir viel denken - ein guter Newsschreiber(in) frmuliert Sachverhalte klarer...
Kommentar ansehen
08.12.2006 11:32 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldige! Nehm alles zurück. Ich habe gerade die Nachricht in der Quelle gelesen und die ist so schlecht daß du sicher nicht mehr draus machen konntest.
Kommentar ansehen
08.12.2006 12:10 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: Kein Problem Entschuldigung angenommen. Ich hab mein bestes gegeben aus dieser Nachricht etwas halbewegs verständliches und sinnvolles zu machen.
Kommentar ansehen
08.12.2006 14:06 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Nokia stellt PCs her ?
Kommentar ansehen
08.12.2006 15:54 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja @zenon: ich muss mich ja noch wegen der 3 Punkte bedanken.... Dankeschön
Kommentar ansehen
13.12.2006 14:38 Uhr von TheRealScotty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auweh .. das dümmste ranking der welt?! das lustige bei dem Ranking ist - es geht nicht darum wers aktuell am besten macht - sondern wer sagt wir planen das wir das und das machen werden... -> leere Versprechen sind nicht nur der Politik vorbehalten ... ^^
Kommentar ansehen
13.12.2006 17:21 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die schlimmsten Schweinereien: Sind sowieso schon vom Tisch.
Es müssen ja seit Juli diesen Jahres elekronische Bauteile
ROHS conform sein.
Darunter fällt zB Bleifreies Löten. Der lötzinn besteht nur noch aus Zinn Kupfer und Silber.
Auch Quecksilber, Cadmium, sechswertiges Chrom, Polybromierte Biphenyle (PBB) und Polybromierte Diphenylether (PBDE) dürfen nicht mehr verwendet werden.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?