06.12.06 19:07 Uhr
 31.112
 

Pascha/Köln: Männer müssen beim Sex keine Kondome mehr verwenden

Es war eine Idee der Frauen, heißt es. Im größten Bordell Europas wird ab sofort auf die Benutzung von normalen Kondomen verzichtet - die Frauen kümmern sich jetzt darum.

Der Schutz vor Krankheiten darf natürlich nicht wegfallen. Um Geschlechtskrankheiten aus dem Weg zu gehen, benutzen die Damen nun das so genannte "Frauenkondom". 120 Prostituierte testeten das neue Präservativ und waren sich anscheinend einig.

Das Pascha machte sogleich einen Vertrag mit dem Gummi-Hersteller, die neuen Kondome sollen sogar stabiler sein als die normalen. Einzig beim Oralverkehr muss noch ein normales Kondom benutzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Sex, Köln, Kondom, Wende
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2006 19:12 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da muss ich doch mal recherchieren...... ;-))
Kommentar ansehen
06.12.2006 19:20 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte fast auf die Idee kommen, dass es sich dabei um eine Werbeaktion des Herstellers der Femidome handeln könnte. ;-)
Kommentar ansehen
06.12.2006 19:21 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie isn datt mit hiv? siehe topic
Kommentar ansehen
06.12.2006 19:24 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut: denn, das http://www.femidome.de/ ist wirklich eine sehr gute Erfindung, die lange genug unter dem Tisch gekehrt wurde.
Kommentar ansehen
06.12.2006 20:09 Uhr von *50Cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: oral verkehr mit kondom??
Kommentar ansehen
06.12.2006 20:52 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ *50Cent* ja klar mit bananengeschmack ;)
Kommentar ansehen
06.12.2006 21:09 Uhr von Martino_K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nebengeräusche Hi,

dieses Femidom ist glaub aus aus Polyurethan. Das ist nicht ganz so elastisch wie Latex und neigt daher zu "Raschelgeräuschen". - wie beim zerknüllen einer Plastiktüte. Das stell ich mir nicht sehr antörnend vor...:-)
Kommentar ansehen
06.12.2006 21:20 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@*50Cent*: ja auch da, kleiner.
frag am bestern mal deine eltern oder lehrer, wieso.
Kommentar ansehen
06.12.2006 22:37 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: laut der tollen anleitung hängt dann also ein müllsack an einem rum.

wo ist denn das problem, dass männer kondome benutzen?

ich meine, ok, als prostituierte muss man wohl eh alles in die hand nehmen. aber eine tolle erfindung würde ich das nicht nennen, denn ehrlich gesagt hätte ich keine lust mit wem in die kiste zu hüpfen, der schon allein die verantwortung scheut ein kondom zu benutzen (also die übertragung krankheiten und/oder eine schwangerschaft zu verhindern)
Kommentar ansehen
06.12.2006 23:00 Uhr von theki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues... oder? hoert sich aus der beschreibung an wie ein diaphragma und das ist keine neue erfindung.. falls es doch anders sein sollte, is die beschreibung schlecht.
Kommentar ansehen
06.12.2006 23:20 Uhr von paraknowya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Machisma: Du glaubst gar nicht wie recht du hast :)

"als prostituierte muss man wohl eh alles in die hand nehmen"

man, was für ein satz :D :D
Kommentar ansehen
07.12.2006 00:19 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder + weitere Infos: http://de.wikipedia.org/...

Sehr interessant.
Müsste man mal ausprobieren.
Kommentar ansehen
07.12.2006 09:39 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine handelsübliche 5 Liter Mülltüte tut es doch auch
Kommentar ansehen
07.12.2006 11:05 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@machisma: Natürlich hättest du keine lust mit solchen Kerlen in die Kiste zu hüpfen...deshalb gehen die ja zu Prostituierten die sich das nicht aussuchen können.
Kommentar ansehen
07.12.2006 13:32 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
machisma und artemis: Vielleicht wollen die Männer sich aber auch einfach euch nicht antun..........sondern selbst wählen.
Kommentar ansehen
07.12.2006 15:38 Uhr von LadyWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein tja mein Lieber.. ich weiss ja nicht wie da Deine diesbezüglichen Erfahrungen sind... kann nur sagen: wer mit Pfennigen rechnet, kann kein 5-Gänge Menü erwarten. mag sein, dass ich in dieser Hinsicht ein weißer Rabe bin - aber für mich war ein Gast nie einfach jemand, der seine Kohle hinblättert und dafür 30 Minuten Triebabfuhr geliefert bekommt. Wenn einer DAS will, dann sage ich "Junge, du hast zwei gesunde Hände - das ist billiger..." Meine Gäste suchen mehr als nur die kleine Münze - will sagen: die schnelle Nummer. Sie suchen Zuwendung, Zärtlichkeit, natürlich auch Lust... und sie wollen vor allem als Person wahrgenommen werden. Macht euch doch nichts vor, Leute: bei DEN Verhältnissen die wir zur Zeit auf dem Arbeitsmarkt haben, wird doch jeder zu einer Nummer degradiert. Ich erinnere mich noch sehr deutlich an einen jungen Gast, den ich vor gut einem Jahr hatte - der mit eiskalten Füßen und eiskalten Händen bei mir im Bett lag und mir erzählte, dass er an Weihnachten platt gelegen hätte mit Herzbeschwerden. Sich aber nicht traute, seine Krankheit auszukurieren, weil er Angst hat um seinen Job. OK - zuhause kann er darüber nicht reden - da bekommt seine Frau es mit der Angst, wenn ihr Fels in der Brandung wegbricht. Und die Kumpels? Denen kann man(n) auch nicht mit ALLEM kommen... und so landete er denn bei mir - und ich hab bei ihm ein bisschen Wiederaufbauarbeit geleistet und als er ging, war er ganz glücklich und zufrieden. Das ist die EINE Seite der Medaille. Und die ANDERE? Ich habe meinen Gästen viel zu verdanken. Ohne sie wäre nicht nur unser kleines Hauswesen, sondern auch mein Selbstbewusstsein den Bach runter gegangen. Denn jeder einzelne von ihnen hat mich mit mehr Respekt und Wertschätzung behandelt als gewisse Mitarbeiter der hiesigen Hartz-IV-Behörde.
Was jetzt die Sache mit den Kondomen angeht: Ich traue diesen Femidomen nicht... und schließlich kann frau sogar das Überstreifen des kleinen Überziehers zu einem Teil des Vorspiels machen... wer ein bisschen Kenne von Oralsex hat, weiss was ich meine
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AIDS und Hepatitis B: Da mag Mann dazu stehen wie er will. Zur CZ-Grenze habe ich nicht weit und mir ist bekannt, dass da von den Mädels (hauptsächlich aus dem ehemaligen Ostblock) GV ganz ohne, gegen nen kleinen Obulus gemacht wird. Selbst wenn kein AIDS, so ist doch Hep. C unter den Viren noch gefährlicher.Wenn schon, dann n i e ohne Conti !
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:25 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am besten: ist das ganzkörper-kondom, aus dem nur noch der kopf ragt.
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:46 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Manchmal ist es hilfreich nicht nur den Titel der News zu lesen.
Kommentar ansehen
07.12.2006 20:50 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XrayFF: Dein Kommentar ist so dumm dass es kracht, das wird dir hoffentlich bei reiflicher Überlegung klar.

Ich glaube kaum, dass du unter den Freiern einer Hure jemanden finden könntest, auf dem ich auch nur einen anerkennenden Blick ruhen lasse - geschweige denn jemanden den ich jemals als Sexualpartner in Erwägung ziehen würde.

Frauen wie ich stehen für solche Typen gar nicht zur Debatte.
Kommentar ansehen
07.12.2006 22:57 Uhr von Spieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also letztendlich liegt das im Ermessen des Einzelnen - bzw. hier des (nenne wir sie mal so) - Päärchens. Beide Parteien sollten sich bewusst sein wo die Gefahren liegen und dann für sich selbst entscheiden ob und mit welchem Verhütungsmittel denn nun geschützt wird. Und ob der Unterschied für den Mann so groß ist... kann ich jetzt nciht direkt beurteilen!
Kommentar ansehen
08.12.2006 00:37 Uhr von Marodeur2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kondome: Also ich für meinen Teil ann mit den Dingern nix anfangen.

Nein, das leigt nicht an der Anwendung, das hab ich schon beim ersten Mal ganz gut geschafft. Aber ich kann nich verstehen, wie einige, ja sogar so viele, behaupten können es würd sich nich anders anfühlen. Wenn da ein Kondom drum is, spürt man keine Reibung, nur Druckunterschied, was zumindest für mein sexuelles Empfinden einen großen Unterschied macht.

Naja, wahrscheinlich isses für den einen so, den anderen so. Frauen, die sich das nich vorstellen können, können ja mal vergliechen wie die Empfindungen sind wenn sie über eine Fläche streichen, und wenn sie zuerst eine Frischhaltefolie um dne Finger legen und dann über dieselbe Fläche streichen.

Daher sind diese Femidome wohl eventuell eine Alternative. Wobei, dann die Empfindung für die Frau eventuell anders ist, von Frau zu Frau. Und wies sich für den Mann anfühlen würde, weiß ich nich. Aber, es wä zumindest mal einen Versuch wert.

Aber, bisher bin ich noch nicht zu Prostituierten gegangen und hab das auch nicht vor, ist einfach nicht mein Stil (wer hier ein Wortspiel sieht, dem ist nicht mehr zu helfen ^^) :)
Kommentar ansehen
08.12.2006 02:45 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marodeur2: Jo, das hast du schon ganz richtig erfasst.
Beim Kondom hat die Frau mehr Spass und Reibung, beim Femidome der Mann.

Ich fänd nen Kompromiss gut. Mal so, mal so.
Kommentar ansehen
08.12.2006 12:57 Uhr von donpsiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es, einfach einen Check beim Arzt machen zu lassen, dann wäre die Diskussion überflüssig.
Die Prostituierten müssen sich immerhin auch testen lassen. Wer es schon nötig hat in den Puff zu gehen, das sind sowieso meistens Stammkunden.
Wenn man in einer Beziehung lebt, lässt man sich testen, so braucht man sowieso kein Kondom, sei denn man sucht sich einen Partner mit Krankheiten (jedem das seine).
Bei One-Night-Stands sollte man eins benutzen, wobei ich mich generell nicht auf sowas einlasse.
Kommentar ansehen
08.12.2006 13:35 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LADY netter beitrag muss ich sagen , solang man keine Kinder hat und es dann so gut läuft , is es doch ok dann. <:

BASCHDI

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?