06.12.06 15:44 Uhr
 157
 

Köln: Museum Ludwig zeigt Bilder von Paul Klee

Im Kölner Museum Ludwig werden ab kommendem Samstag Bilder von Paul Klee aus seiner späten Schaffensphase ausgestellt. Die Veranstaltung kann bis Anfang März nächsten Jahres besucht werden.

200 Kunstwerke des Schweizer Malers sind zu bewundern.

Die Show mit dem Thema "Kein Tag ohne Linie" kann jeweils von Dienstag bis Sonntag besucht werden. Die Öffnungszeiten gehen von zehn bis 18:00 Uhr. Am ersten Freitag eines jeden Monats ist bis 22:00 Uhr geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Köln, Museum, Klee
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler
Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2006 18:59 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
top: sieht bestimmt gut aus, denn die bilder von dem sind gut
Kommentar ansehen
07.12.2006 23:55 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cooler Maler: Mal echt, der Typ konnte detailgetreu malen wie kein zweiter, hab selten so exakte Bilder gesehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?