06.12.06 10:28 Uhr
 309
 

Kleid aus "Breakfast at Tiffany's" für die Summe von über 600.000 Euro versteigert

Bei Christie's in London wurde jetzt das schwarze Kleid von Audrey Hepburn aus dem Film "Breakfast at Tiffany's" versteigert.

Ein noch anonymer Bieter habe das Kleid über das Telefon für 410.000 Pfund (607.300 Euro) ersteigert. Der Mindestpreis des Auktionshauses lag zwischen 50.000 und 70.000 Pfund.

Der anonyme Bieter hat so einem Kinder-Schulprojekt in der indischen Metropole Kalkutta etwas Gutes getan, da der Erlös des Verkaufs für das Projekt gedacht ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: miefwolke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Versteigerung, Kleid, Summe
Quelle: www.nachrichten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2006 12:43 Uhr von Pennypecker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht mehr? 600.000 euro sind zwar viel, aber wundern tut es mich schon, dass es nicht noch mehr gab.
Kommentar ansehen
06.12.2006 13:45 Uhr von meru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Motten: Das Teil muß doch inzwischen total von Motten zerfressen wurden sein.


mfg Meru
Kommentar ansehen
07.12.2006 16:43 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mottenkinderfestmenue: du kriegst die motten... wenn ich motte wäre, ich würde alles versuchen, in den kleiderschrank zu kommen, würde larven legen (sind das larven? egal) und meinen mottenkindern sündhaft teure menues anbieten.
Kommentar ansehen
08.12.2006 23:45 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der anonyme Bieter war ich - ich weiß doch momentan nicht wohin mit meinem Geld - da hab ich mal ein paar Kröten zum Fenster rausgeschmissen!
Kommentar ansehen
13.12.2006 13:44 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehts noch? So viel Geld für einen solchen alten Schinken auszugeben, ein Wunder das es das Kleid überhaupt noch gibt....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?