05.12.06 19:01 Uhr
 1.099
 

Studie: "Spätstarter" sind die besseren Fußballspieler

Einer Untersuchung der Universität von Haifa zufolge sind so genannte "Spätzünder" im Alter von 18 Jahren die besseren Fußballspieler. Der Erziehungswissenschaftler Yuval Chiger beobachtete in einer Langzeitstudie 300 junge Fußballspieler.

Der Schlüssel zur besseren Leistung liegt nach Ansicht Chigers in der mentalen Stärke von Jugendlichen, die erst später ihr Wachstum abgeschlossen haben. Sie können mit Schwierigkeiten besser umgehen, vermutet der Pädagoge.

Der israelische Wissenschaftler hatte zuvor mit einem anderen Ausgang gerechnet, wie er freimütig zugab. Auf lange Sicht scheint das aber ein Vorteil zu sein, so seine Erklärung.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fußball, Studie, Fußballspiel, Fußballspieler
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 18:51 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sollte man den Vereinen und ihren Jugendtrainern als Standardlektüre vorlegen. Die setzen bereits bei der F-Jugend auf die Kinder, die gegenüber Gleichaltrigen körperlich überlegen sind. Die Erkenntnisse könnten ein Paradigmenwechsel für die Jugendförderung bedeuten.
Kommentar ansehen
11.12.2006 23:40 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht, ob man das so pauschal sagen kann - dann müsst ich ja wie ein Brasilianer Fußall spielen können - dem ist leider nicht so!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" zu Gefängnisstrafe verurteilt
Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale
Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?