05.12.06 16:45 Uhr
 3.079
 

Hamburg: Hafenarbeiter machen grausigen Fund auf einem Bananenfrachter

Im Hamburger Hafen haben zwei Hafenarbeiter einen grausigen Fund gemacht. Beim Entladen von Bananen aus einem aus Kolumbien stammenden Frachter fanden sie zwei Tote im Frachtraum des Schiffes.

Die beiden Kolumbianer im Alter von 33 und 35 Jahren sind als blinde Passagiere am 16. November noch in Kolumbien an Bord gelangt. Wieso die Männer nach Deutschland wollten, sei der Polizei noch unklar.

Die Männer seien erstickt, da der Frachtraum mit einem Gas gefüllt worden ist, das die Bananen haltbarer machen soll, und so der Sauerstoff aus der Ladeluke verdrängt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: miefwolke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Fund, Hafen
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 16:59 Uhr von Hostal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bananen: "da der Frachtraum mit einem Gas gefühlt worden ist, das die Bananen haltbarer machen soll,"

hm gefüllt heist das doch oder? nich fühlen

und es macht die bananen haltbarer.. sonst würden wir vermutlich nich noch grüne bananen kaufen können *g* aber normalerweise wird das gas doch bereits in den kartongs eingefüllt..
Kommentar ansehen
05.12.2006 18:39 Uhr von DerFreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
öhm gefüllt es heißt doch "gefüllt" oder?
Kommentar ansehen
05.12.2006 18:54 Uhr von cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfüllen: heißt es und das Gas wird in den Raum gefüllt, hab ich neulich einen Bericht gesehen. Sonst müsste ja jede Bananenkiste lustdicht sein. Der Raum ist luftdicht und der ganze Sauerstoff wird entzogen, naja, so 98% waren das. Dadurch kann man Obst ein halbes Jahr oder länger haltbar machen
Kommentar ansehen
05.12.2006 18:59 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lecker! Dann müßte man Bananen also vor dem Verzehr eigentlich ein wenig lüften.....
Kommentar ansehen
05.12.2006 20:59 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also hat eine Miefwolke sie erstickt LOL

Passt gut.

Vielleicht hat ja das Gas auch nur mit dem Stoff reagiert.

Ich kanns mir ehrlich auch nicht erklären was die Kolumbianer hier wollen.
Die haben rattenscharfes Wetter, Frauen und ne Menge Stoff.
Kommentar ansehen
05.12.2006 21:07 Uhr von Anoulie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel klingt ganz nach der BLÖD: "grausigen Fund"

Bei einer so SERIÖSEN Newsplattform wie ssn wäre "Hamburg: Hafenarbeiter entdeckten zwei Leichen auf einem Bananenfrachter" passender.

Wussten die beiden das mit dem Gas nicht?


Kommentar ansehen
05.12.2006 22:05 Uhr von cheshire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cursty1: andere berichtigen wollen aber dann selbst solche sätze liefern:
"Sonst müsste ja jede Bananenkiste lustdicht sein."

Lust-dichte behälter also, klingt nach kondomen...
Sorry aber diesen vertipper finde ich doch nett :-)
Kommentar ansehen
05.12.2006 22:42 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Anoulie: Das war genau so wie du es Geschrieben hast mein erster Titel.

Leider zu nah an der Quelle :o)

Und Bitte es ist schon grausig wenn man sowas findet.
Kommentar ansehen
06.12.2006 01:24 Uhr von absolut_namenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann guten Apettit! Ich frage mich nur was mit den Bananen passieren wird? Also Bananen die neben zwei Leichen für mehrere Tag gelagert worden sind, sind nicht so nach meinen Geschmack. Ich wette diese Bananen werden wieder ein grosses Angebot bei aldi und Co.

Die richtigen Bananen - passend zu Gammelfleisch und dazu ein gepanschter Rotwein.
Kommentar ansehen
06.12.2006 09:27 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: mache mir da so Gedanken...

Waren die Leichen dann noch genauso frisch wie die Bananen?
Kommentar ansehen
06.12.2006 12:27 Uhr von Freshmaker_01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denke: schon so ohne luft verfaulen die denk ich nicht so schnell :)
Kommentar ansehen
06.12.2006 13:52 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist da denn unklar? "Wieso die Männer nach Deutschland wollten, sei der Polizei noch unklar."
Hm... mal überlegen. Warum wohl will ein Kolumbianer nach Deutschland?
Vermutlich liegts daran, dass die Winter in Kolumbien kälter sind als hier bei uns zur Zeit...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?