05.12.06 16:47 Uhr
 440
 

Vermögen der reichsten Schweizer rapide gewachsen

Der reichste Schweizer Staatsbürger ist Ingvar Kamprad (IKEA). Sein Vermögen liegt zwischen 25 und 26 Milliarden Franken. Auf Platz zwei stehen die Familien Hoffmann und Oeri (Roche Pharma) mit 20 bis 21 Milliarden.

Auf Rang drei: Der russische Financier Vekselberg (14 bis 15 Mrd. Franken). Das Vermögen der 300 Reichsten der Reichen in der Schweiz ist rapide gewachsen auf den Rekord von 455 Milliarden. Das sind rund 55 Milliarden mehr als im vergangenen Jahr.

Rein rechnerisch verfügt jeder über ein Vermögen von durchschnittlich 1,517 Milliarden Franken. Doch die Realität sieht anders aus: Die zehn Reichsten der Reichen bündeln allein 123 Milliarden Franken.


WebReporter: ocalanews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Vermögen
Quelle: www.swissinfo.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 16:45 Uhr von ocalanews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Nachbar, die Schweiz: Dort boomen Wirtschaft, Börse und Kunsthandel. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,5 Prozent. Anmerkung des Autors: Wer möchte, kann Franken in Euro umrechnen. Formel: Schweizer Franken multipliziert mit 0,62854 = Euro.
Kommentar ansehen
05.12.2006 17:50 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht: Dumdidumm
-->>http://www.goldseiten.de/...

Mlg jp
Kommentar ansehen
05.12.2006 17:57 Uhr von lukiluke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles selber erarbeitet: ja, was waren das doch fleissige männer (und frauen?) in der schweiz. so viel geld selber erarbeitet - und bei uns wird gejammert. warum erarbeiten sich die arbeitslosen nicht einfach auch ein vermögen, statt von hartz iv zu vegetieren??
;-)
Kommentar ansehen
06.12.2006 16:54 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schweizer: irgendwie gefällt mir das Land. Die Arbeitslosenquote nur bei 3,5%, davon können wir ja nur träumen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?