05.12.06 13:57 Uhr
 194
 

Fidschi-Inseln: Neuester Militärputsch

Armeechef Voreqe Bainimarama erklärt die Machtübernahme des Militärs und stellt den amtierenden Ministerpräsidenten Laisenia Quarase sowie einige Minister unter Hausarrest. Dies ist der vierte Versuch eines Putsches seit 1987.

Nach wochenlangen Drohungen des Militärs begründete Voreqe Bainimarama diesen Schritt mit der Weigerung zum Rücktritt des Ministerpräsidenten. Der Armeechef begründet diese Vorgehensweise, um weitere Spannungen im Land zu vermeiden.

Die Präsidentschaft soll an den bisherigen Amtsinhaber Ratu Josefa Iloilo zurückgehen, der eine Übergangsregierung bestimmen und demokratische Wahlen ansetzen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeraphicFeather
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Militär, Insel
Quelle: www.dw-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 13:52 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es vollkommen in Ordnung nicht aufzugeben, um Recht und Ordnung für eine Demokratie herzustellen, auch wenn es Jahre dauert.

Ich bitte euch nicht zu kritisch zu sein und nicht zu hart zu bewerten sondern bitte Vorschläge zur Verbesserung machen. Dies ist nämlich mein erster Artikel.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:09 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: will ich mal der erste sein.
Zuerst das Lob: Der Artikel selbst ist völlig ok und verdient sogar die höchste Note.
Jetzt der Schwachpunkt: Die Überschrift.
Sie ist ein wenig unglücklich formuliert und kommt etwas "knorrig" daher

Ich hätte besser gefunden:
Fidschi-Inseln: Armeechef übernimmt Regierungsgeschäfte
Putsch auf den Fidschi-Inseln: Armee setzt Regierung unter Hausarrest
(klingt in meinen Ohren ein klein wenig passender;-))

Trotzdem, weil der Text in der Meldung gut geschrieben ist, gibt´s für die erste Bewertung Deiner jungen ssn-Karriere erst mal ne "9". Die ist sicher noch steigerungsfähig.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:11 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ralph_Kruppa: vielen Dank. Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen. Du hast Recht im nachhinein finde ich die Überschrift auch nicht besonders "aufregend".

Den Tipp werd ich für meinen nächsten Artikel beherzigen.
Kommentar ansehen
06.12.2006 03:41 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott! Ausgerechnet Fidschi! Wohin soll ich denn jetzt bloss auf eine einsame Insel auswandern? Muss mir jetzt wohl ne Alternative suchen - vielleicht Tonga?
Kommentar ansehen
06.12.2006 09:43 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moppsi: Oh mein Gott. Du musst auch gar nicht auswandern. Hier geht es um Menschenrechte und Demokratie sowie um die Verhinderung eines Bürgerkrieges. Auch wenn es NUR Fidschi ist haben die Menschen dort auch Rechte und du musst deinen nächsten Urlaub ja nicht dort verbringen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?