05.12.06 13:11 Uhr
 3.057
 

Beckstein: Bis zu ein Jahr Gefängnis für Vertrieb und Kauf von "Killerspielen"

Der bayerische Innenminister Günther Beckstein (CSU) will den Paragraphen 131 des Strafgesetzbuchs durch einen neuen Passus über "virtuelle Killerspiele" erweitern lassen, schreibt das News-Portal Spiegel Online.

Das Gesetz sieht bislang vor, dass die Verbreitung oder Herstellung von Inhalten, die menschenverachtende Gewalttätigkeiten verharmlosen oder verherrlichen mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr geahndet werden.

Becksteins Plänen zufolge sollen zukünftig auch die Herstellung, der Vertrieb und der Kauf von Killerspielen in dem Paragraphen erfasst werden, deren Zweck es ist, "grausame oder die Menschenwürde verletzende Gewalttätigkeit" auszuüben.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Gefängnis, Kauf, Killer, Vertrieb, Killerspiel, Becks
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
Ärger über Gabriel: Saudi-Arabien ruft Botschafter in Berlin zurück
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

64 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 13:14 Uhr von Kachido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun spinnt er komplett die sollen lieber mal die wirklichen Ursachen beheben, statt Augenwischerei zu betreiben. Was verboten ist, zieht an... ;)
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:16 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahre Ursachen: Guggste den Brief vom Amokläufer.
-->>http://www.forum.infokrieg.tv/...
Nach unten scrollen.

Kein Wunder das der Teufel Beckstein das so handhaben will. >:-((

Mlg jp
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:19 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens: wenns darum ginge,müsste Casino Royal sofort aus den Kinos verschwinden.
Ist doch auch ein Killerspiel... ;-)

Mlg jp
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:22 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh oh, wieder so ein Spaßverderber, Schnulleralarm!!!!
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:23 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja die bayern sind immer die ersten die aufschreien wenn man keine Ahnung hat.

Ich mag die Bayern nur wegen ihren mehr Feiertagen (da im Bayrischen Grenzgebiet arbeitend)
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:28 Uhr von BenPoetschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Regierungen: wollen einfach das Monopol auf alle Killerspiele, besonders die Echtzeit Reallive, und die Jugend dafür begeistern? Man bleibt dabei theoretisch auch gesünder weil man den ganzen Körper beansprucht, nicht nur die Joystickhand und ein paar Finger auf der Tastatur.
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:34 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schachmatt!!! SCHACH >>> endlich verschwindet dieses blöde Spiel von der Bildfläche (zumindest die virtuellen Varianten)
Schach ist Menschenverachtend ... da werden gelegentlich Damen geschlagen und arme Bauern sowieso. Schach ist ein echtes Kriegsspiel! Eines der ältesten noch dazu. Wird Zeit, dass es verschwindet. Ich will nur noch Gänseblümchen sehen.

Ich bin derzeit in Verhandlung mit einigen Ladenbesitzern, dass sie für einen gewissen Zeitraum diverse Waren besonders kennzeichen mit einem Aufkleber (oder ähnlich) "Killerspiel???"
Evtl rüttelt es mal einige Leute wach, von wievielen "Killerspielen" wir tagtäglich umgeben sind.

Am liebsten wäre mir, wenn bei den nächten Winterspielen vor dem Biathlon ein Warnung auf dem Bildschirm erscheint "Es folgt eine Sendung die als Killerspiel eingestuft ist. Diese Sendung ist nicht geeignet für Jugendliche unter 18 Jahren"
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:37 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Chance mit Argumenten, der hat sich auf das Thema Killerspiele festgebissen und lässt da nicht mehr los.
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:45 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol, okay, ich bin auch dafür das Jugendliche unter 18 Jahren, keine "Killerspiele" (was für ein bescheuertes Wort übrigens) in die Finger bekommen, aber wir erwachsenen Menschen sollten schon selber entscheiden können, welche Spiele wir kaufen und uns nicht von einem bajuwarischen Greis bevormunden lassen!
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:47 Uhr von Superfrank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind Killerspiele? Hat eigentlich schon einer der Politiker, die sich dazu geäußert haben, definiert was sie als Killerspiele betrachten? Mesch-ärger-Dich-nicht vielleicht?

Auf jeden Fall sollten alle CS-Zocker gehörig aufpassen, da sie generell verdächtig sind. Und wer dann erst als Terrorist spielt... Ei´g´sperrt g´hört a! (Sorry, nicht mein Dialekt *lol*)
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:48 Uhr von the-rat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...meiner meinung nach machen nicht die Spiele die leute zu Amokläufern, sondern eine Person die sowieso bereits Gewalt verherrlicht (evtl. Waffen sammelt, diverse Horror und Kriegsfilme schaut etc) sucht sich diese Spiele aus weil diese zu seiner generellen Einstellung passen.
Jemand der vom Töten träumt und ein absoluter Waffennarr ist der spielt nunmal nicht Benjamin Blümchen.
Ich denke da gehen alle von der falschen Seite dran!
Heavy Metal Fans hören auch nicht ein Heavy Metal lied und fangen danach erst an sich schwarze klamotten zu kaufen....

Naja aber so ists am einfachsten! Die Killerspiele sind schuld und basta - bloss nicht nachdenken sondern einfach mal schnell jemanden die Schuld in die Schuhe schieben!!! Traurig!
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:05 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: damals wurden Bücher verbrannt.
Genauso kommt mir das heute auch vor.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:10 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mages: du hast mir den tag versüsst ;)

ich lehne mittlerweile grundsätzlich ab über dieses thema zu reden weil die gegenseite nur aus geistig irgendwie zurückgebliebenen besteht (siehe politiker)

achja nix gegen behinderte oder irgendwie benachteiligte!
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:19 Uhr von l4rry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the-rat: Ich verstehe deine Logik nicht.

Jedenfalls habe ich mich, bevor ich Metal, EBM, "dunkler Rock", etc. hörte, ziemlich hässlich bunt angezogen. Erst danach fing ich an meine Kleidung zu modifizieren. Ich denke, dass das der wahrscheinlichere Weg ist als umgekehrt.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:27 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein & @h0pe: @Klaus Ch. Wein => tolles Gedicht ;-)
@h0pe => bitteschön, gern gescheh´n

noch ne anmerkung, falls es vorhin nicht so direkt rüber kam... ich bin gerne für Dinge wie USK/FSK etc. und ich achte peinlich genau darauf, dass zb mein Sohn (<16 Jahre) nix in die Hände bekommt was seinem alter nicht entspricht. Dabei gilt aber auch, dass man mitunter selber drüber nachdenken muss ob eine Sache altersgerecht ist oder nicht. Es gibt tiefgreifende Studien darüber, wann und wie ein Mensch bestimmte Dinge begreifen kann. Dies sollte man nutzen.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:29 Uhr von Kalle87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat doch eine anner Waffel.

Will auch ein Gesetz, dass dumme Politiker abgeschoben werden.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:45 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: der lamer hat doch keine ahnung, aber wie so oft muss ich einfach mal seine schnautze aufreisen. wie sehr ich so etwas hasse. dämlicher 0checker
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:46 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu diesem Thema immer wieder passend: Die Ärzte - Quark:

Seit dem ich dich kenne hab’ ich ein Problem,
Du gehst mir auf die Nerven, alter, und zwar extrem
Du sagst du lebst zum Wohl des Volkes
Rund um die Uhr
Du wirst noch nicht mal rot dabei
Wie machst du das nur?
Gib mir bitte eine Chance
Halt doch bitte mal den Mund
Ich werde langsam sauer
Und das nicht ohne Grund
Ich würd’ dich gerne abwählen
Es lässt mir keine Ruh’
Doch dann kommt einfach nur der nächste der genauso ist wie du

Du redest Quark
Den ganzen Tag

Keiner glaubt mehr deine Lügen
Du hast uns zu sehr gequält
Du hast uns den ganzen Schwachsinn schon zehntausendmal erzählt
Du redest ohne Pause
Und du redest laut und schnell
Du denkst noch nicht mal nach dabei
Das ist sensationell
Und du schüttelst ein paar Hände
Und dann streichelst du ein Kind
Und dann hängst du erst mal kräftig deine Fahne in den Wind
Ich wollt’ dich liquidieren
Doch du wirst zu gut bewacht
Ich werd’ dich mal besuchen
Irgendwann tief in der Nacht

Du redest Quark
Im Bundestag
Du redest Quark
Den ganzen Tag

(bla bla bla bla...)

Du redest Quark
Sogar im Sark
Du redest Quark
Den ganzen Tag (oh no)

Du redest Scheiße
Du redest Müll
Du redest dummes Zeug
Du redest Quark

Und du redest
Und du redest
Quaaaark...

(dieser Vorgang wird sich ständig wiederholen, ständig wiederholen, ständig wiederholen,...)
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:06 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Barzies beweisen sich immer wieder als Deppen!

Das hat wirklich etwas von Bücherverbrennung!
Solch eine Zensur darf niemals stattfinden.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:11 Uhr von Snacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Last-Prophet: wow geil selber umgetextet? geil
kann man sogar nachsingen
respect hehe
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:19 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Geschichte dazu: http://www.blogigo.de/...
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:20 Uhr von Takeru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beckstein 4 President: Also ich finde Beckstein sollte unter eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe gestellt werden wenn er noch einmal einen unqualifizierten kommentar abgibt über dinge von denen er keine Ahnung hat!
Ich stelle fest das die Spiele Gemeinschaft sehr viel aufgebaut hat und sich auch auf dem Markt etabliert hat unter anderem duch Zubehör das manche Händler ausschliesslich vertreiben. Wer braucht dann noch eine Razor Cooperhead Maus wenn man nur noch Anno spielt? wer braucht dann noch das Everglidepad oder was auch immer wenn man Sims spielt? Sims ist auch so n Spiel das Menschen verachtend ist da man ja die Kontrolle über einen Menschen hat und sein Leben Quasi steuern kann! Ich glaube Beckstein ist der jenige der zu einer Domina geht und sich den Arsch versohlen lässt. Zudem ist er meiner meinung nach der unfähigste Politiker den es zur Zeit gibt. Er bedenkt nicht was seine Aussagen für den Markt für folgen haben wieviele Arbeitsplätze dran hängen und vor allem redet er der Presse nach dem Mund das es einem schwindelig wird! Für mich ist Beckstein nur ein armer kleiner mitläufer der Medien der meint damit seine Quote in die höhe zu treiben! Beobachtet Beckstein mal genauer das nächstemal wenn die Medien was fordern wird er wieder reden und dann wieder das fordern was die Medien fordern!
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:46 Uhr von scheune
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal Wieder: Also wir sind mal wieder beim verbot angelangt und es werde die alten Agumente gedroschen und auch ich möchte mich einer Reminisenz hingeben.
Es gibt Millionen Ego schooterspieler die nicht mit ner Pumpgun in die Schule oder auf Arbeit rennen. Meistens liegen dem Verhalten ganz andere gesellschaftliche Motive zu Grunde die zu spät erkannt oder schlichtweg ignoriert worden sind. Siehe Erfurt und folgene: Immer waen es Schüler die als Aussenseiter oder Mobbingopfer gekennzeichnet waren.
Des Weiteren würde Becksteins Diskussionsgrundlage auch beinhalten diverse MMORPG, wie WoW oder Guild Wars zu verbieten und dies kann kaum im Sinne des Erfinders sein, denn damit wird schließlich richtig Geld gemacht und sowas verbietet man nicht.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:48 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott und das sind die Politiker die IHR gewählt habt. Ich hoffe Ihr seid Euch dessen bewusst und korrigiert das bei den nächsten Wahlen.

Ach was, Wahlen... stürzen muss man den Typ. Und bitte ohne Abfindung und Rente, denn was der bekommt, damit kann man 10 Familien gut ernähren.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:55 Uhr von Puni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hiesse das dass man auch die Politik verbieten müsste? Manches kommt mir da auch sehr grausam vor.

Ne Spass beiseite.

Aber glaubt der echt, dass er wenn er die Spiele verbietet, das Risiko für Amokläufe und dergleichen senken kann? Wo lebt denn der Typ??? Kann dem mal wer sagen, wie die Realität aussieht? Und das, was Kinder so im Fernsehn gucken können bringt die nich auf irgendwelche komischen Gedanken? Ja ne is kla!!!

Es ist schon schlimm, wenn die Personen, die für die Organisation unseres Staates oder einzelner Länder verantwortlich sind dermaßen den Bezug zur Wirklichkeit verlieren.

Refresh |<-- <-   1-25/64   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?