05.12.06 13:00 Uhr
 1.672
 

USA: Professioneller eSport erstmals Teil einer TV-Sportsendung

Zum ersten Mal im US-amerikanischen Fernsehen wird am 30. Dezember eine einstündige Fernsehsendung über ein professionelles eSport-Turnier gezeigt.

Die WSVG konnte in letzter Zeit Kooperationsverträge mit mehreren TV-Sendern abschließen, der renommierte Sender CBS ist dabei der erste, der die Geschehnisse der diesjährigen Spiele zusammengefasst überträgt.

Auf der WSVG in New York treffen sich zwischen dem 9. und 11. Dezember die besten Spieler der Welt, um sich unter anderem in den Spielen "Counterstrike", "Quake 4" und "Warcraft 3" zu beweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dynAdZ
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Sport, TV, Teil
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 12:02 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Mittelpunkt des Berichtes stehen Spielerportraits von u.a. Jonathan "Fatal1ty" Wendel, der sicher dem einen oder anderem Spieler ein Begriff sein wird.
Nicht schlecht das sich eSport immer mehr etabliert, auch so ein Sport darf anerkannt werden.
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:21 Uhr von Fara78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KILLERSPIELE WAAAAAAHHHH: VERBOT VERBOT

Gut, dass, mal wieder Amerika als Vorreiter, endlich mal darüber offiziell im TV darüber berichtet wird, und nicht nur auf Spartenkanälen wie Giga TV, oder Onlinesendern.
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:43 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird kommen: sowas wird bei uns hoff ich auch mal kommen

ich meine, ich zB interessiere mich nicht für ein Fußballspiel was im TV gezeigt wird, würde mir aber einen guten War in CS 5:5 oder WC3 oder sowas schon anschaune, weil ich erstens selbst schon gespielt habe und zweitens es Takisch sehr interessant is, was die sich da teilweise liefern.
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:03 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Totaler Blödsinn: MLG und WSVG werden schon längst im US TV gezeigt (MLG auf USA Network und WSVG auf MTV)...

MLG ist als 7teilige Reihe seit mitte November zu sehen...
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:51 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wounds: Bitte erstmal die Quelle lesen bevor du dich aufregst, das ist da vermerkt.
Kommentar ansehen
05.12.2006 17:21 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eSport nimmt ja an Akzeptanz zu.. aber manche Klischees kriegen wir nie los, weil sie nicht aussterben, so vom CS-spielenden Amokläufer, Kellerkind-Geek und dicken oder sehr jungen Computerspielern (mit entsprechender Ausdrucksweise)

Ich schau sowieso kein Fernsehen, keine Zeit, aber wenn ich irgendwann mal wieder Zeit hätte, diese Wars sind an sich schon ziemlich interessant für Spieler, vor allem wegen Taktiken usw. Das sollte auch den Spielefirmen gefallen, "kostenlose" Werbung ;)
Kommentar ansehen
05.12.2006 19:20 Uhr von the_kaiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns auch schon esport gibt es, abgesehen von giga, auch schon auf eurosport oder dsf mit der fifa bundesliga glaube ich und das neue game one auf mtv....
Kommentar ansehen
05.12.2006 19:24 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GigaTV: Kuckt doch mal GigaTV wenn ihr digitales Fernsehen habt.. dort könnt ihr den ganzen Tag Warcraft, CS usw kucken

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?