05.12.06 09:33 Uhr
 1.269
 

USA: Frau ließ das Herz ihres Mannes transplantieren - Nun hat ihr zweiter Mann es

Der 33-jährige Terry Cottle verstarb im Jahr 1995, woraufhin seine Frau, Cheryl Cottle, seine Organe transplantieren ließ. Das Herz bekam der schwerkranke Sonny Graham, der dadurch wieder gesund wurde.

Graham nahm Kontakt zu der Frau auf, ehe sich die beiden ineinander verliebten. Nun steht ihr zweiter Hochzeitstag bevor.

Die beiden hoffen mit ihrer Liebesgeschichte die Leute zu Transplantationen bewegen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Herz
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 10:20 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn?: Die haben tatsächlich erst Kontakt miteinander aufgenommen, bevor sie sich ineinander verliebten? Respekt!

SCNR...
Kommentar ansehen
05.12.2006 10:36 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry. Ich bin halt ein wenig dumm: Wieso wusste Graham von wem sein Herz ist????
Wer verriet ihm das??
Okay! Teilte es ihm mit?
Die Story ist gar rührselig.
Sehr glaubhaft ist sie nicht.
Kommentar ansehen
05.12.2006 12:04 Uhr von Stalker_CH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krone: .
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:24 Uhr von de_Bade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: Früher war das mal so (auch in USA) dass Organempfänger unter "keinen Umständen" erfahren wo ihr Ersatzteil her kommt.(was meiner Meinung nach auch gut so ist) Gibt´s da ne neue Regelung?
Kommentar ansehen
05.12.2006 17:44 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann der das rauskriegen von wem das herz ist?? spender bleiben immer anonym, egal wie sehr sich der empfänger bedanken will....diese geschichte stimmt im leben nicht. da soll in den usa ein bisschen was schönes berichtet werden, die haben sonst ja nur news über mord und totschlag.
Kommentar ansehen
05.12.2006 22:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na sowas: Das soll aus den USA kommen? Haben die beteilten Verbindungen zum FBI oder CIA o.ä.
Normal ist die Preisgabe des Spenders/Empfängers ja topsecret.
Aber so spielt manchmal das Leben...
Kommentar ansehen
09.12.2006 23:01 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja wenn man sich anstrengt, kann man schon rausbekommen von wem das Herz gespendet wurde...... kein Problem!
Kommentar ansehen
10.12.2006 10:39 Uhr von die_Sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so. Rätsel gelöst.
Schade, dass die meissten das nicht können.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?