05.12.06 08:51 Uhr
 385
 

Team Michael Schumacher/Luca Badoer Zwölfter beim 24-Stunden-Kartrennen

Kerpen: Auf der Heimatbahn Schumachers gingen 18 Teams zum 24-Stunden-Kartrennen an den Start. Im Team fuhren Michael Schumacher und Ferrari-Testpilot Badoer auf Rang zwölf. Schumi sagte: "Wir waren nicht die Schnellsten, dafür aber die Lustigsten."

Später sang Schumacher zusammen mit der Kölner Musikgruppe "Rabaue" das Lied "Ich möchte' so gern mit dir allein auf einer kleinen Insel sein...". Würstchen, Frikadellen, Braten und Kartoffeln gab Schumacher den Gästen und Teilnehmern aus.

Extra angereiste Fans wurden aber enttäuscht. Sie kamen nicht in seine Nähe und er nicht zu ihnen. In die Karthalle durften nur eingeladene Gäste. Unter den Gästen waren persönliche Freunde Schumachers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, Team
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 00:29 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War bestimmt eine gute Party. Verständlich das Schumacher nur geladene Gäste Einlass gewährte, aber ein paar Autogramme schreiben für seine treuen Fans, wäre doch wohl nicht zuviel verlangt sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?