05.12.06 08:45 Uhr
 1.189
 

USA: Fitnessräume für Kinder in McDonald's-Filialen

Wie die Zeitung "USA Today" berichet, hat die Schnellimbisskette McDonald's in sieben Filialen in den USA Fitnessräume für Kinder eingerichtet.

Mit Trimm-Dich-Fahrrädern und Kletterfelsen sollen die Kinder die zuvor verzehrten Kalorien wieder abtrainieren, so McDonald's.

Weiter berichtet die Zeitung, dass McDonald's plant, die Fitnessräume auf weitere Filialen auszuweiten, falls sie sich als Erfolg erweisen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Kind, Fitness, Filiale
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2006 09:11 Uhr von Raikkonen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange halten die sich denn nach dem Essen bei McDonalds auf?

Es ist ja nun allgemein bekannt das man erst (mindestens) eine Stunde nach dem Essen mit Sport beginnen soll.
Gerade bei solchen Kalorienbomben wie Hamburgern etc.
Kommentar ansehen
05.12.2006 09:55 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, dann holt schon mal den Wischmop! Kind + Fressen + Sport = kotzendes Kind.

Eieiei, ein Alibei...
Kommentar ansehen
05.12.2006 10:17 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahaaaaa: ja klar der kleine Dicke haut sich den BigMäc eine kleine Pommes und einen 1/2L Cola mit 1500 Kilo Kalorien in den Kopf um dann 5 Std auf dem Fahrrad ein paar wieder zu verlieren. Was für ein Schwachsinn von den Machern. ABER wenns es dem Umsatz dienlich ist....
Kommentar ansehen
05.12.2006 10:19 Uhr von Seranal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch Ironie: lol kann ich da nur sagen...
Am besten die Filialen abschaffen, dann futtert sich auch kein Kind mehr mit dem Zeug voll. Mal ehrlich... Welches Kind würde nach dem Essen schon Sport machen?
Kommentar ansehen
05.12.2006 10:22 Uhr von Raikkonen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öh...

Vieleicht kann sich Herr Spurlock ja mal da einschleichen und einen zweiten McDonalds Dokufilm drehen ^^
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:25 Uhr von Choas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich seh schon die Klagewelle kommen: wegen den Kindern, die von den Kletterfelsen runterfliegen weil sie die Teile direkt nach dem essen benutzen und noch ganz fettige Flossen haben :p
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:28 Uhr von Stieges
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey: ich finde die idee nicht mal so schlecht. natürlich werden die kids das nicht abtrainieren aber vll werden sie mal rein gehen in so ein fitnesscenter und sich mit den geräten anfreunden und irgendwann macht es ihnen spaß. später gehen sie in ein echtes fitnesscenter und dort fangen sie dann an mit freude zu trainieren.
es geht darum den kindern sport zu vermitteln und ihre freude daran zu wecken.
dies ist natürlich nur ein schritt in die richtige richtung.
Außerdem macht Mäci nicht gleich dick. Man muss darauf achten wieviel das Kind ist und wenn man zum Möci geht dann selten und sonst sollte man sich vollwertig ernähren.
aber das ist aufgabe der eltern und da ist auch nicht der böse böse mäci schuld sondern das ist aufgabe der eltern
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:33 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übertreiben: was soll das denn für ne scheiße, sind die blagen da echt so dick, dann sollen die nicht so viel essen aber ich finde diese idee richtig Stumpf, fitnessräume einzurichten, lieber die ernährung umstellen, das kann doch nicht so schwer sein

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?