04.12.06 22:26 Uhr
 1.150
 

Das sind die Top-Webseiten in Frankreich

Die Firma comScore Networks hat jetzt eine Liste der Top-Webseiten in Frankreich zusammengestellt und ein Ranking veröffentlicht.

Demnach ist "Google" mit Abstand auf Platz eins mit 16,3 Millionen Besuchen, vor Microsoft mit 15,4 Millionen und der France Telecom mit 13,5 Millionen Besuchern. Google war begeistert vom Ergebnis: "Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind".

Den größten Sprung zum Vormonat legte YouTube hin, das Video-Portal konnte eine Steigerung von 35 % verzeichnen - mit nun 2,9 Millionen Zugriffen. Das französische Portal dailymotion.com erreicht drei Millionen Leute, 2 % Steigerung zum Vormonat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frankreich, Top, Webseite
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2006 21:57 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig, aber das Microsft so viele Visits hat überrascht mich und die France Telecom, naja nächsten Monat hat youtube bestimmt wieder zugelegt...
Kommentar ansehen
05.12.2006 09:04 Uhr von studiumfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha was M$ angeht...hätte ich auch nicht erwartet....

aber FranceTelekom...naja...bestimmt warte alle auf DSL und checken die lage jeden tag fünf mal auf der Seite ;)
Kommentar ansehen
05.12.2006 17:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unverzichtbar: Google ist wirklich unverzichtbar geworden.
Ohne Google kommt man im Internet nicht weit.
Ich nutze Google täglich bestimmt 40 - 50 mal.
Kommentar ansehen
05.12.2006 19:06 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: "Google ist wirklich unverzichtbar geworden.
Ohne Google kommt man im Internet nicht weit."

Wieso das??

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?