04.12.06 21:17 Uhr
 6.352
 

"Take That"-Sänger Gary Barlow hat zu viel Geld

Gary Barlow, Mitglied der wiedervereinten Boyband "Take That", hat Geldprobleme. Allerdings nicht aufgrund von zu wenig Geld. Barlow weiß nicht wohin mit dem Geld, das ihm die Tantiemen der "Take That"-Songs bringen.

Bisher hat der Sänger rund 20 Millionen Euro an Tantiemen verdient. Vor kurzem hat er, unter anderem von Elton John, einige Antiquitäten gekauft und anderthalb Millionen Euro dafür bezahlt. Eigentlich wollte er die Kunstgegenstände gar nicht.

Das Haus von Barlow in Delamere Forest in England sei total vollgestellt mit den Antiquitäten. Aufgrund seines Umzugs mit seiner Familie nach London hat er sich von vielen dieser Gegenstände wieder getrennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Sänger, Take That
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50.000 Menschen feiern Coldplay, Take That & Co. bei Benefizkonzert in Manchester
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
"Take That"-Sänger Gary Barlow wusch sich 14 Jahre lang nicht die Haare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2006 21:48 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll, dann sollte: er mir mal was abgeben, ich hab zu wenig.

LOL
Kommentar ansehen
04.12.2006 22:11 Uhr von Privat Antrax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Kontonummer kann ich ihm gerne mal geben, kann mir gerne mal 5 mille abgeben.
Kommentar ansehen
04.12.2006 22:11 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: Dann soll er es halt solchen Naturschutz Dinger spenden... dann hat ers schnell weg und dabei auch noch was gutes getan.

Oder irgendwo anders.... gibt genug Kinder die weger Hunger sterben.
Kommentar ansehen
04.12.2006 22:11 Uhr von mnemic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was andere machen ist: spenden fuer wohltatige zwecke...was fuern egoist ^^
Kommentar ansehen
04.12.2006 22:15 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn jemand: zuviel geld hat, immer her damit!
Kommentar ansehen
04.12.2006 22:55 Uhr von der8auer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spenden!!!! wenn der so viel kohle hat dann soll ers doch spenden... dann hat er wenigstens was gutes getan
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:12 Uhr von apenkoester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derBauer: Spenden würde ich keinen Cent,mir gibt auch keiner was!!!!!
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:22 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Probleme welche ich gerne mit anderen Menschen teilen würde *grins*
Kommentar ansehen
05.12.2006 08:30 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ apenkoester: Wenn du wirklich so eine Einstellung hast, dann verdienst du es auch nicht, dass dir jemand was gibt!
Kommentar ansehen
05.12.2006 08:55 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
antrax: wenn der nicht weiß wohin mit 20 millionen, bist du mit dem betteln um 5.000 sehr bescheiden.
warum nicht 5 millionen?

>ironie<
Kommentar ansehen
05.12.2006 11:25 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Geld was man spendet geht sowieso nie an die die es haben sollten. Dann würde ich lieber Armen was auf der Straße geben.
Kommentar ansehen
05.12.2006 11:57 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe gelernt, niemals Geld zu spenden, sondern immer nur
Dinge wie Essen, Geräte oder Kleidung.

Geld wird schnell missbraucht und kommt, wie
oben bereits erwähnt, kaum bei den Bedürftigen an.
Kommentar ansehen
05.12.2006 13:25 Uhr von nabru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gary barlow: so ein arschloch sollte man zwangsenteignen!
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:21 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ohhhh, eine Runde Mitleid für den armen Mr.: Barlow

Die Sorgen möcht ich mal haben.


Aber eigentlich wundert mich diese News schon! Ich dachte die ganzen Take That Boys (bis auf Robbi) seien total abgebrannt und müssen sich jetzt aus Verzweiflung wiedervereinigen.

Komisch finde ich auch das Garry Barlow die Rechte an den Take That Songs besitzt ... aber vielleicht war es zu dieser Zeit einfach noch nicht branchenüblich solchen "Casting-Opfern" Knebelverträgen vorzusetzten.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:29 Uhr von petrapeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche Sorgen möchte ich auch mal haben. Sollte er unbedingt noch was loswerden, kann ich ihm auch gerne meine Kontonummer geben.
Kommentar ansehen
05.12.2006 14:44 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich auch nicht Wen er, seiner Meinung nach, zuviel Geld besitzt, dann soll er spenden oder noch besser das Geld verschenken... (Spendengelder können schließlich von der Steuer abgesetzt werden...)

Aber das mit dem zu viel im Haus haben, ist nicht nur unbedingt ein Problem der Reichen...
...dass kenne ich von meiner Mama auch... mindestens die Hälfte der Sachen, die dort irgendwo rumstehen, würde ich blind wegwerfen... ;)
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:08 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
investieren: 20 Mio sollte er investieren in Immobilien.
Das Geld muss arbeiten.
Geld einfach ausgeben kann jeder. Und irgendwann ist es alle.
Richtig anlegen, solange er noch genug hat.
Kommentar ansehen
05.12.2006 18:08 Uhr von bascom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon mal an spenden gedacht? gibt genug hilfbedürftige, oder einfach nur der Penner in der Gosse
Kommentar ansehen
05.12.2006 22:09 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld verdirbt bekanntlich den Charakter da ich schon der etwas älteren Generation angehöre, aknn ich diese Summen manchmal nicht nachvollziehen. Da hat so ein "Fuzzi" für sein Geplärre `ne Plattform, dann wird gnadenlos abgezockt. Ja wie lange noch.
Ich gehe prinzipiell ein kein "Live-Bundeligaspiel",
da der geforderte Obulus, für die Stars absolut nicht im Einklang sind. Bei Schumi konnte man ja sagen, er setzt sein Leben aufs Spiel, aber als 1. Sport-Milliardär hat er auch oft die Spendierhosen
z.B. für die Tsunami-Opfer 10 Mio. spontan gespendet.Und viele Prominente die das auch machen, wollen lieber anonym bleiben. Die Höhe spielt ja keine Rolle.
Kommentar ansehen
06.12.2006 00:33 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat jemand die genaue adresse: von gary? möchte ihn mal fragen, ob er mich nicht adoptieren möchte ;-) vielleicht kann er mir ja dann mein erbe vorzeitig auszahlen....
man oh man... manche leute haben sorgen... andere wissen nicht, wie sie über den nächsten tag kommen.....

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50.000 Menschen feiern Coldplay, Take That & Co. bei Benefizkonzert in Manchester
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
"Take That"-Sänger Gary Barlow wusch sich 14 Jahre lang nicht die Haare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?