04.12.06 18:13 Uhr
 823
 

Singapur: "Uns fehlen 14.000 Babys" - Dr. Love soll helfen

"Uns fehlen 14.000 Babys", meint Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong. Damit beschreibt er die momentane Lage in seinem Land: Es fehlt Nachwuchs. Und bei einer Geburtenrate von nur 1,24 Kinder pro Frau stimmt die Tendenz nicht zur Zuversicht.

Einige Maßnahmen wurden bereits ergriffen um dem entgegen zu wirken, bisher jedoch ohne Erfolg. Steuern für Eltern wurden gesenkt, Mutterschutz wurde verlängert usw. Es scheint einen anderen Grund zu geben: Fehlende Leidenschaft.

An dieser Stelle ist Dr. Love gefragt. Dieser hat sich bereits durch zahlreiche Projekte einen Namen gemacht. Der selbstdesignierte "Sex-Guru" soll mit seinen Ideen zur Paarungsförderung die Nachwuchsrate in Singapur erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pennypecker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Baby, 14, Singapur
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2006 18:46 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habt ihr´s schon gemerkt? deutschland hat absolut das selbe problem aber aus anderen gründen. und da kommen echte probleme auf das land zu, da ists wohl nicht einfach mit einem dr love getan!
Kommentar ansehen
04.12.2006 19:03 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol ein "Dr love": na dann viel spaß! X)
Kommentar ansehen
04.12.2006 19:51 Uhr von Pennypecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich musste ehrlich gesagt auch ein wenig grinsen, als ich die news gefunden hab
Kommentar ansehen
04.12.2006 19:57 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dr. Love muss Freizeit schenken: Singapur ist ein sehr reiches Land, aber fordert auch sehr viel von seinen Bewohnern. Mit deutschland geht es abwärts und wer noch am Ball bleiben will, muss ebenso viel opfern. Es fehlt einfach die Zeit!
Wenn der mann 8-10 Stunden arbeitet und die Frau auch (wahrscheinlich noch zeitversetzt) bleibt die Lust und die Freude am Leben in der Woche auf der Strecke.

Und mit einem Job kommt man auch in Deutschland oft schon jetzt nicht mehr hin.
Kommentar ansehen
04.12.2006 20:42 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Singapur braucht: Einen staatlich geprüften BEZIRKSBEFRUCHTER
mit der Lizenz zum p*ppen !

Wenn ich nicht in Süddeutschland schon so viel zu tun
hätte, würde ich´s machen ...

Vielleicht erbarmt sich ja jemand ?

http://app.ica.gov.sg/...

(c:
Kommentar ansehen
04.12.2006 21:08 Uhr von superuserrob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ my_mystery: Süddeutschland? Das ist doch schon mein Gebiet. Geh weg, nicht dass du mir hier noch die ganzen Mädels versaust.
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:14 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir können ihnen doch unsere Frau Dr. Love ausleihen: Die Knitterelfe Erika Berger!
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:42 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann sollen Sex-Geile deutsche Männer ihren Urlaub dort verbringen. (ironisch gemeint :D )

dann löst sich das problem von alleine, sofern die regierung dem zustimmt.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
05.12.2006 08:12 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf nach Singapur:-)lechz: Endlich mal freies pop...für alle. Da werden die Reisebüros voller und voller...

Naja, wenn die genauso schlechte Bedingungen für Familien wie hier in Deutschland haben, dann ist dies kein Wunder das die Kinder ausbleiben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?