04.12.06 14:15 Uhr
 586
 

Katholische Kirche denkt über Abschaffung des Zölibats nach

Es klingt wie eine kleine Revolution. "Das Zölibat ist kein Dogma, sondern eine disziplinarische Revolution", erklärte der Präfekt der Kleruskongregation Claudio Hummes in einem Interview mit einer brasilianischen Zeitung.

Damit kündigt der einflussreiche Kardinal ein Umdenken beim Zölibat an. Hintergrund dieser Äußerung sind Überlegungen, das Priesteramt für den theologischen Nachwuchs wieder attraktiver zu machen.

Auslöser der Debatte ist der Kirchenausschluss des afrikanischen Bischofs Emmanuel Milingo. Der hatte in den USA verheiratete kirchliche Würdenträger zu Bischöfen geweiht. Eine schnelle Aufhebung des Zölibats sei vorerst nicht zu erwarten, hieß es aus Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Abschaffung, Katholisch, Zölibat
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2006 13:37 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht Einsicht in die gesellschaftliche Gesamtsituation scheint die Diskussion ausgelöst zu haben, sonst schlicht die pure Verzweiflung. Die Kirche hat massive Nachwuchsprobleme. Ob durch die Erlaubnis zur Heirat das Priesteramt tatsächlich attraktiver wird, ist dabei genauso fraglich, ob es überhaupt dazu kommt. Die Kirche ist zwar beweglich, bewegt sich aber sehr langsam.
Kommentar ansehen
04.12.2006 14:17 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann glaub ich auch wieder an den Weihnachtsmann.
Kommentar ansehen
04.12.2006 15:00 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich da etwas Fortschritt und Modernisierung? schön zu lesen, dass zumindest ein kleiner Teil der kath. Kirche sich modernisieren will. Obs dann tatsächlich auch durchgesetzt wird, bevor die komplette Kirche, wegen Nachwuchsproblemen eingeht.

Aber was lernen wir daraus?
Die Methode der unbefleckten Empfängnis, hat sich nicht bewährt :)
Kommentar ansehen
04.12.2006 15:34 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will schon für eine Kirche arbeiten, die einem menschliche Grundbedürfnisse verbietet. Hoffentlich wird es durchgesetzt.
Kommentar ansehen
04.12.2006 15:55 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
modern: Die wollen nichts modernisieren, die wollen nur verhindern daß sie aussterben.
Hoffentlich vergeblich, ich brauche keine raffgierigen Märchenonkel, die Wasser predigen nd Wein saufen...auf Staats- und Bürgerkostenkosten...
Kommentar ansehen
04.12.2006 18:47 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol, sorry, das is ein bisschen Off-Topic aber: mein Deutschlehrer ist gleichzeitig auch sehr religiös (wenn auch keiner dieser.. ich nenn se mal "Militanten Religiösen *g*).
Ich verwette mein Auto drauf, dass das eins der Themen der morgigen Schulaufgabe sein wird ^^

Zur News an sich :
Ich krieg mich nimmer. Wenn das wirklich durchgesetzt werden sollte..
Naja, andererseits könnts auch nur wieder Stimmungsmache sein, wie die Sache mit den Kondomen - oder ist da nun das letzte Wort gesprochen ?
Kommentar ansehen
04.12.2006 19:21 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich, ab auf die reeperbahn [...]: na endlich, [...]

vor jahrhunderten hat mal ein papst diese enthaltsamkeit verordnet und schon wars geschehen.
Kommentar ansehen
04.12.2006 20:10 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der erste Schritt ist bereits getan! Der Zölibat ist in dieser New bereits sächlich geworden!

(*wech*)
Kommentar ansehen
05.12.2006 15:50 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja dann: Ich sehe das so, das man es nur abschaffen sollte, wenn es nicht mehr genügend priester gibt, die sich das ganze leben auf die kirche und den glauben konzentrieren. Solange sollte man auf das zölibat setzen
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten da wird sich schon was aendern...das es so nicht weiter geht weiss auch der vatican....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?