04.12.06 08:57 Uhr
 4.903
 

Für 29 Euro quer durch Deutschland: Tchibo verkauft Billig-Tickets der Bahn

Einer Meldung der "Bild" zufolge wird die Deutsche Bahn ab dem 8.12. in allen Tchibo-Geschäften und im Internet 500.000 Fahrkartenhefte zum Stückpreis von 58 Euro verkaufen.

Sie beinhalten zwei Tickets, die zu jeweils einer Bahnfahrt quer durch Deutschland in allen Zügen berechtigen.

Die Fahrscheine, die zwischen dem 2. Januar und dem 4. April 2007 eingelöst werden können, werden allerdings an Freitagen keine Gültigkeit haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Euro, Verkauf, Bahn, Ticket, Tchibo
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2006 09:35 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: das klingt interessant. vielleicht hole ich mir so welche und fahre damit nach berlin.
Kommentar ansehen
04.12.2006 10:00 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schön aber bei der bahn.de ist im Moment ein Angebot, das BIS zum 9. Dez. gilt, als Herbst-Spezial.
Das neue Angebot AB dem 8.12. ist dort im Moment noch nicht zu finden ...
Also aufpassen und Augen auf ...

Ich hoffe es stimmt überhaupt ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2006 10:46 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nächstes jahr gibt: es einen flug für 7 euro nach neapel. wer bitte will da mit überteuerter bahn durch deutschland fahren? ein freund fliegt mal zum pizza essen für knapp über dreissig euro nach sizilien. und da musste für 29 euro stundenlang im zug sitzen? wer so was noch kauft muss einen an der waffel haben. es sei denn, er müsse grad da oder dort hin.
Kommentar ansehen
04.12.2006 10:54 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für nen Schwachsinn @zuckagoschal: Du vergleichst Äpfel mit Birnen und erzählst unsinnigen Stuss.

Wen interessiert Neapel, wenn man in Deutschland in alle grossen Städte will ??
Davon abgesehen, ist der ökologische Schaden mit dem Flieger ungleich grösser.

Und ja, die meisten müssen gerade da und dort hin ... Diese Billigflüge gibts immer nur von bestimmten Flughäfen und haben nur bestimmte Ziele, wo man meist dann vor Ort auch noch immer viel unterwegs ist ...

Also alles ziemlich dumm überlegt ...
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:06 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn du statt beleidigen: mal deine augen aufmachen würdest, dann steht bei mir als letzter satz genau das dumme geschwafel drin, was du da abgibst.

es sei denn sie müssen gerade dort oder da hin. mann, nimm dir eine gepflegtere schreibweise und bezeichne das anderer nicht als schwachsinn, wenn du nicht bis zum schluss lesen kannst.

sicher mag das eine umweltverträglich schlecht sein. davon ist doch hier nicht die rede. und wenn dies einige stunden unterschied macht, so wird es wohl sicher keinen einzelnen berühren. denn da hört sicher sogar beim besten grünen der umweltschutz auf. oder glaubst du, die fahren mit der bahn, wenn man in einem bruchteil der zeit auch fliegen könnte.

der flug neapel war ein beispiel, wenn du weisst, was ein beispiel ist. es gibt sicher auch inlandsflüge und hat es auch schon gegeben, die der bahn längst den rang ablaufen. und ich habe umwelttechnisch lieber ausgelastete billigflüge als halbvolle flieger zu normalopreise.

also bevor du das wort schwachsinn bei beiträgen anderer verwendest, denk nach, denn das könnte beleidigend wirken. und das ist doch sicher mal wieder von dir gewollt.
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:14 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von mir aus auch Unfug Man kann es drehen wie man will ... es bleibt Unfug.
Warum ?

Erst machst Du eine Aussage über Flüge und wie billig die sein können, und führst Deine Aussage dann mit dem letzten Satz fast ad absurdum ...
Also was soll das ?? ;-)

Und Inlandsflüge sind fast alle meist immer noch recht teuer und manchmal sogar unverschämt teuer ...

Allerdings wollte ich wirklich nicht beleidigen, sondern nur zum Ausdruck bringen das ich das für baren "Unsinn" halte was da geschrieben wurde ...
Hiermit möchte ich eben meine Aussage in der Schärfe abmildern ...
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:47 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man hier gehts ja wieder mal gut ab! :)

...BACK TO THE TOPIC, Jungs!
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:55 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Billigflüge sind eine Verarsche: wollte ich nur mal erwähnen.
Entweder ich flieg zu nachtschlafenden Zeit an ein
Flughafen der meilenweit vom Ziel weg ist. (Dann bekomme ich den Flug für 19 Euro oder noch weniger) + darf da noch fette Flughafengebühren draufzahlen. (Über die Fähigkeiten der Sicherheitskontrollen wurde hier bereits geschrieben).
Dazu kommt ich fliege ne Std. (wenn der Pilot endlich Gas gibt.). Aber das einchecken, auschecken, Koffer suchen etc. und die WESSENDLICH höheren Ausfall von Maschinen mal ganz abgesehn.

Die Bahn ist preislich relativ gleich. Ich steige in den Zug 1 min bevor der abfährt ,3 min. vorher bin ich am Bahnhof. Juckt kein Menschenseele. (versuchs mal am Flughafen). Ich steig aus mit mein Lappi und Koffer und allen. Ohne das da irgendwer drin rumschnüffelt. Kann gemütlich in den Zug mit mein Handy schwätzen ohne das der Zug umfällt. Und meine Colaflasche trage ich in einer Seite meines Koffers und nicht in ein durchsichtigen Beutel.

Vielleicht haben es schon einige gemerkt ich fahre lieber Bahn als das ich fliege. Weil ich sehe da jedenfalls inner-deutsch ne Menge Vorteile.

Das die Bahn an vielen Stellen noch dringend nachbesserungswürdig ist, will ich gerne bestädtigen.

Ich finde das Angebot eigendlich in Ordnung erst Recht für Leute die "nach den Feiertagen" noch OMA + OPA besuchen wollen.

Gruß

PUCKI
Kommentar ansehen
04.12.2006 12:59 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuckagoschal: Informier dich sicherheitshalber noch mal.
Zu den 7€ kommen nämlich ziemlich sicher die Flughafengebühren dazu und die sind nicht allzu gering.
Könntest du bitte deinen Freund fragen, wie das genau mit der Pizza lief. Wäre nett.
Also wann er von zuhause los ist?
Wie er zum Flughafen gekommen ist?
Wie er in Sizilien vom Flughafen weggekommen ist?
Und die ganze Sache natürlich auch auf dem Weg zurück nach Deutschland.
Der Preis, also alles komplett inkl. Transfer zum Flughafen, Fluggebühren und Ticket, wäre auch interessant.
Kommentar ansehen
04.12.2006 13:59 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loool: "wer so was noch kauft muss einen an der waffel haben. es sei denn, er müsse grad da oder dort hin."


..der satz is ja sowas von goldig... natürlich hat jemand einen an der waffel, der ein bahnticket kauft ohne wo hin zu wollen..

die meisten reisenden haben ein ziel - und für die is das angebot natürlich gold wert.. (solang ihr ziel nich gerade ne pizza in neapel is)
Kommentar ansehen
04.12.2006 16:09 Uhr von zuckagoschal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun, das mit der pizza lief so: dass der freund nicht grossartig vom flugplatz weg konnte. das ist richtig. vier stunden aufenthalt, dann ging es zurück. aber palermo für nen taschengeld ist schon mal geil.

die 7 euro sind alles inclusive und das kam im fernsehen, mit den schnäppchentagen nächstes jahr. da fallen die feiertage so, dass man mit wenigen urlaubstagen viel urlaub um stück hat. dazu haben die sprecher auch diesen flug angekündigt.

nun, ich bin auch mal wegen einer leberknödelsuppe nach salzburg gefahren. aber da war ich eben 6 std unterwegs. jaung und noch dumm gewesen. kostete wesentlich mehr mir dem auto, als heute so ein flug. nur, ich finde einfach, dass wenn es solche flüge gibt, die bahn auch solche schnäpchen anbieten könnte. 29 euro ist da kein schnäppchen, wenn man die zeit dazu rechnet.

ich hatte auch mal ne billigbahnfahrt gebucht. da waren die platzkarten teurer wie die fahrt selbst. aber vom raum stuttgart bis rügen sage und schreibe 16 stunden unterwegs. dazu drei mal umsteigen. gut, weil ich eben auf dem land wohne. aber 16 std. da verzichte ich in zukunft auf billig. ich war fertig wie ein brot. dann lieber mehr geld und nen ice oder einen flug. in 16 std fliege ich nach china.
Kommentar ansehen
04.12.2006 16:56 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ zuckagoschal: diese Billig-Bahnfahrkarten die du meinst nennt oder nannte man (weis nicht obs die noch gibt) "Schöner - Wochenend-Ticket" und hatten den Sinn die NAHverkerszüge am Wochenende besser auszulasten. Wer mit so ein Ticket durch Deutschland reist, brauch sich nicht wundern wenn er 16 Std. braucht. Er darf ja nur "Bummelzüge" fahren.

Hier wird aber klar KEINE Zugbindung angeboten. Das heist alles ohne Sonderzug ist im Preis mit drin.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
04.12.2006 17:08 Uhr von Danielka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss, was wieder abgeht Idioten ohne Ende kaufen wieder Karten (so dass man selbst keine mehr kriegt) und die werden dann für 100 EUS und mehr bei EBAY verramscht....

Lief bisher mit ALLEN Aktionen .... :-/
Kommentar ansehen
04.12.2006 17:42 Uhr von redParadise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht an Freitagen? Wieso gelten die Tickets denn nicht an Freitagen? An Samstagen dann wohl?
Kommentar ansehen
04.12.2006 18:46 Uhr von fortmyers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@redParadise Fernbeziehungen die Tickets gelten nicht an Freitagen, weil da die Züge am meisten ausgelastet sind, d.h. durch Menschen, die am Wochenende immer zwischen Arbeit/Studium und Freundin/Freund bzw Mann/Frau "daheim" pendeln müssen!
Gutes Beispiel: An Freitagen sind die Züge mit Bundeswehrsoldaten nur so voll!
Kommentar ansehen
04.12.2006 20:41 Uhr von stevemax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Preise der Bahn sind ein Witz: und zuckago hat zum teil schon recht. ich fliege auch nicht gerne, aber rein ökonomisch betrachtet, ist es für viele ziele eindeutig am günstigsten. und sobald man mindestens zu zweit ist, ist auch das auto in den meisten fällen günstiger als der zug. ökologie ist natürlich wieder ein anderes thema, aber hier geht´s ja um den preis. und da ist es eine frechheit, was die bahn verlangt.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hip-Hopper "Fettes Brot" arbeiteten in Hamburg als Wahlhelfer
Bundestagswahl: In Sachsen wurde AfD mit 27 Prozent stärkste Partei
München: Unwetter sorgt für Blitzeinschlag in Oktoberfest-Zelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?