03.12.06 20:02 Uhr
 3.684
 

USA: Oberstes Gericht wird "Kiffen für Jesus"-Fall verhandeln

Der Supreme Court wird entscheiden, ob die Suspendierung eines Schülers gerechtfertigt war, der außerhalb seiner Lehranstalt ein Banner mit der Aufschrift "Bong Hits 4 Jesus" ausgerollt hatte.

Joseph Frederick hielt das Transparent, als 2002 die olympische Fackel durch seine Stadt in Alaska getragen wurde. Seine damalige Direktorin suspendierte Frederick daraufhin für zehn Tage, weil dieser Spruch nicht mit der Schulordnung vereinbar sei.

Nun wird der Oberste Gerichtshof Anfang 2007 entscheiden, ob Frederick sein Recht auf freie Meinungsäußerung wahrnahm oder die Direktorin richtig gehandelt hat, weil die Schulordnung besagt, dass für illegale Substanzen nicht geworben werden darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gericht, Fall, Jesus, Kiffen
Quelle: www.breitbart.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 20:49 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: das er Recht bekommt weil auf dem "Banner" nichts von illegalen Substanzen steht.

Es wird nur das Wort Bong erwähnt was ein Rauchgerät ist mit dem man Takak und natürlich auch Graß rauchen kann.
Kurz Wasserpfeife und diese ist nicht verboten, bei uns jedenfalls.

:)
Bong Hitz 4 Jesus hört sich mehr wie ein AudioCD an.
:)
Kommentar ansehen
03.12.2006 20:59 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles in allem ein blöder Prozess um einen blöden Spruch...
Kommentar ansehen
03.12.2006 21:02 Uhr von TGfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenn ich: sowas ähnliches hab ich auch schon durch, wenn auch ohne gerichtsverhandlung
Kommentar ansehen
03.12.2006 21:19 Uhr von kooya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
10 tage? wayne? und dann erst 5 jahre spaeter...
Kommentar ansehen
03.12.2006 22:27 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ziemlich respektlose: gotteslässterung finde ich.
und wer raucht denn bitte tabak mit ner bong?
Kommentar ansehen
03.12.2006 22:40 Uhr von der8auer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch amis: solche prozesse können einfach nur von den amis kommen *an-den-kopf-lang*

mfg der8auer
Kommentar ansehen
03.12.2006 22:44 Uhr von der_uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jayage: ich kenn da ein paar...die machen das, weil wenn die bong ungewaschen ist, das immer noch flasht....besonders mit dem alten wasser......
Kommentar ansehen
04.12.2006 00:31 Uhr von mech-fighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der uri: alter das is wirklich echt widerlich ^^
Kommentar ansehen
04.12.2006 09:26 Uhr von McDope
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mech-fighter: Sagt dir das Sprichtwort "In der Not frisst der Teufel Fliegen" nix? ;-) ^^
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:37 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: einige für eklige Strapazen auf sich nehmen nur um sich zu berauschen :D

In einem Land der angeblichen freien Meinungsäußerung dürfte das Urteil zu gunsten des Schülers ausgehen.
Kommentar ansehen
04.12.2006 14:15 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asoziale: amis. wer kifft für den sohn ndes heiligen vaters
jayage hat recht dass ist gotteslästerung
vorallem itaroschwaben werden sehr schenll sauer
Kommentar ansehen
05.12.2006 10:01 Uhr von McDope
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na wer: das schon als gotteslästerung einordnet sollte mal eher über seinen eigenen fanatismus nachdenken als über kiffer :P

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?