03.12.06 17:36 Uhr
 2.793
 

Neues Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana wollte die First Lady der USA werden

Am kommenden Freitag erscheint das zweite Enthüllungsbuch über Prinzessin Diana. Geschrieben wurde es von Paul Burrell, dem die Prinzessin ihre Geheimnisse anvertraute und der über Affären Bescheid wusste.

In dem Buch enthüllt Burrell unter anderem, dass Diana das totgeborene Baby einer Freundin im Garten beerdigte. Zudem enthüllt Burrel, dass Diana die First Lady der USA werden wollte. Sie hatte eine Affäre mit einem einflussreichen US-Geschäftsmann.

Zudem schreibt der ehemalige Butler von Diana, dass die Prinzessin Dodi nur benutzt hat, um ihre eigentliche große Liebe, den pakistanischen Herzchirurg Hasnat Khan, eifersüchtig zu machen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Prinz, Prinzessin, Enthüllung, First Lady, Diana
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Donald Trump zu 64-jähriger französischer First Lady: "Sie sind gut in Form"
Polens First Lady ignoriert Donald Trumps Handschlag und geht zu Melania Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 17:42 Uhr von robbatse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och neee gibt es irgendeinen Grund, dieses Buch zu kaufen?
Kommentar ansehen
03.12.2006 18:01 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och neeee..... (2): kann man dieser frau nicht einmal ihre ruhe lassen!?!?!? :-(

genau das gleiche (bei den briten) ist mit dem 2WK!!!!! das muss man auch noch heute immer bei jeder kleinigkeit erwähnen obwohl der schon seit ü60 jahren vorbei ist!! :-p
Kommentar ansehen
03.12.2006 18:19 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: kann man diese frau nicht einfach mal in ruhe lassen. diese kleinen scheißer, die mit toten geld verdienen (siehe kurt cobain, 2pac, doors usw usf) kotzen mich dermaßen an.
Kommentar ansehen
03.12.2006 19:56 Uhr von Ätzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann, Mann: lass das arme Mädel doch in Frieden ruhen. Ausserdem fordere ich erneut "Bild" als Quelle zu sperren. Einmal "Hitlertagebücher" genügen.
Kommentar ansehen
03.12.2006 20:37 Uhr von Poncia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ätzer: mhm, kamen die Hitlertagebücher nicht von der Zeitschrift, die in SSN vorne dran steht*g*?
Also, in diesem einen Fall ist die Bildzeitung unschuldig, aber nur in diesem.

Ansonsten bin ich auch der Meinung, man sollte die Toten mal ruhen lassen.

Grüße Poncia
Kommentar ansehen
03.12.2006 20:39 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heilige Einfalt: Also jetzt mal Butter bei die Fische, hans_peter!

Bitte kennzeichne deine "News" doch in Zukunft als Ironie, Satire oder Ähnliches!
Oder sei bitte so gut und sortier´ den Unfug unter "Kurioses" ein.

Das kann doch wirklich nicht mehr dein Ernst sein, diesen geistigen Schwachsinn, den sich ein BLÖD-Schreiber aus den gesammelten Hirngespinsten eines Möchtegern-Wichtigtuers zusammengereimt hat, hier als "News" verkaufen zu wollen.

Selbst unter "Entertainment" passt es nicht, da es nicht unterhaltend ist, sondern nur idiotisch.

An dieser Stelle mal wieder meine Bitte an die News-Checker doch auch endlich mal Rückgrat zu zeigen und diesen Schwachsinn gar nicht erst durchgehen zu lassen.

Mann, Mann, Mann, wie tief soll das Niveau hier denn noch sinken???
Kommentar ansehen
03.12.2006 20:44 Uhr von Ätzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Poncia: Selbstverständlich, daher meine Warnung: "Der Schoss ist fruchtbar noch, aus dem das kroch"
Ich meine SSN tut sich keinen Gefallen damit, das hier BILD News verbreitet werden.
Kommentar ansehen
03.12.2006 23:58 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für die "gelben Blättchen..": Braucht der Mann schon wieder Kohle??
Laßt doch endlich diese "Enthüllerei" um die Königin der Herzen.Berichte wie diese paßen vielleicht in die "aktuelle" oder "Gala" BdF o.ä.
Kommentar ansehen
03.12.2006 23:59 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun soweit ich das hier verstehe, ist das nix anderes als die Ankündigung eines Buches. Darüber kann man sich aufregen.
Aber die Schuld dafür beim Autor zu suchen oder die Bild-Zeitung als Quelle zu streichen, ist recht einfältig - um nicht zu sagen simpel.

Nochwas zum Niveau:
Das Komische am "Niveau", ist:
Man weiß nie, wo´s ist! ^^^^^

Und jetzt wünsche ich Euch noch ne gute Nacht und bleibt friedlich ! ! !
Kommentar ansehen
04.12.2006 06:35 Uhr von Ätzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ralph_Kruppa: ok, ok ich geb´s zu. Ich hab nur einen Grund gesucht gegen "BILD" zu wettern. Ich kann mich halt noch genau an "Hans Esser" erinnern, da war ich jung das prägt. :))
Kommentar ansehen
04.12.2006 10:58 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch ok: Die arme Frau und zarte Rose wurde nicht von Ihrem Mann geliebt.
Da ist es doch ganz normal, wenn man sich durch die Gegend pimpert, was das Zeug hält.
Kommentar ansehen
04.12.2006 11:04 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum haut man: diesem "butler" nicht sein buch um die ohren?
jeden morgen gleich beim aufwachen
fünf mal rechts, fünf mal links.

idiot.
Kommentar ansehen
04.12.2006 12:43 Uhr von Hated_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is klar -.-
Kommentar ansehen
04.12.2006 16:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enthüllungsbuch: Wenn ich schon sowas lese:

"Geschrieben wurde es von Paul Burrell, dem die Prinzessin ihre Geheimnisse anvertraute und der über Affären Bescheid wusste."

Dann weiß ich ganz genau das das nicht stimmt.
Die Frau ist Tod und kann sich nicht rechtfertigen´.
Das Buch ist auch nur wieder eines was sich ein Möchtegern Schreiberling aus den Fingern gesaugt hat.
Es hat keinerlei Wahrheitsgehalt.
Kommentar ansehen
04.12.2006 17:06 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ogino: es ist vollkommen geschmacklos, was du da schreibst und genauso unwahr.
du bist doch bestimmt einer der männer, die auf "billige" frauen stehen, oder?

zum thema: ich kann nicht verstehen, dass es einen verlag gibt, der so einen schwachsinn auch noch druckt. wer soll das buch kaufen? doch nur diana-hasser, denn ihre fans würden sich das nicht antun.

ich finde, man soll die toten ruhen lassen, egal, welches leben sie geführt haben. sie hatten ihren grund dafür....
Kommentar ansehen
04.12.2006 21:06 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja wieder einfach alles abstreiten Also jetzt einfach alles wieder abstreiten ist aber ganz schön billig. Beweisen dass es stimmt kann man hier wohl nicht, aber was einem nicht in den Kram passt einfach abzustreiten ist mal derb daneben. Leute, seht´s doch einfach ein: Prinzessin Di hatte einen Geschlechtstrieb und war KEINE Jungfrau... aber klar, gleich kommt wieder: "Kann doch gar nicht sein, so wie die aussieht" oder "Bist ja jnur neidisch weil die mehr Liebhaber in 5 Tagen hatte als du in 5 Jahren"
Ja, ne, is´ klar, braucht jetzt gar nicht antworten.
Kommentar ansehen
05.12.2006 00:25 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dichtung & Wahrheit: Briten sind ja bekannt für ihre bühende Phantasie und Diana kann diese Behauptungen nunmehr schlecht dementieren.
Ich möchte hier lediglich zur Vorsicht mahnen, denn gerade Buttler und Gärtner sind häufig die Mörder in Krimis ;-)
Kommentar ansehen
05.12.2006 03:22 Uhr von die_sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu Diana: Hätte das seltsame Königshaus seine dreckigen Finger von Diana gelassen, würde sie, mit Sicherheit, noch leben.

Wer widerspricht????
Kommentar ansehen
05.12.2006 16:28 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sir_cumalot: es geht doch nicht darum, wie viele liebhaber sie hatte, sondern darum, dass man über tote nichts schlechtes sagen sollte. zudem kann sie sich wohl kaum dagegen wehren und jeder kann irgendeinen mist erzählen.
natürlich war sie auch ein mensch mit bedürfnissen, die ihr ihr mann wohl kaum erfüllen konnte oder auch wollte. warum sollte sie sich nicht auch irgendwann umorientieren? ihr mann hat sie doch von anfang an betrogen....
Kommentar ansehen
06.12.2006 08:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau cumalot: sie hatte liebhaber, sie war keine jungfrau mehr.
und? was geht die welt das an wieviele liebhaber lady di hatte? ihr alter hat immer camilla geb...., warum soll sie nicht mit dem butler oder einem prinzen aus dem osten dasselbe tun?

dass sie keine jungfrau mehr war, war ja klar. bei 2 kindern.
das haben noch nicht viele zustandegebracht.
kinder gebären und jungfrau bleiben.
Kommentar ansehen
06.12.2006 10:28 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Richtig. Mater semper certa est.

Noch, zumindest...

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Donald Trump zu 64-jähriger französischer First Lady: "Sie sind gut in Form"
Polens First Lady ignoriert Donald Trumps Handschlag und geht zu Melania Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?