03.12.06 17:17 Uhr
 38
 

Fußball/Regionalliga: Rot-Weiß Erfurt gewinnt in Kiel mit 2:0

Für Holstein Kiel geht es immer weiter abwärts, sie haben ihr Heimspiel mit 0:2 gegen Erfurt verloren. Dies war die neunte Niederlage für Kiel.

Durch einen Foulelfmeter in der 38. Minute ging Erfurt durch Thorsten Görke mit 0:1 in Front. Das 0:2 fiel in 87. Minute durch Daniel Brückner.

Kiels Bemühungen waren umsonst, und so bleibt Holstein Kiel weiterhin auf dem 17. Platz. Erfurt verbesserte sich durch seinen achten Erfolg in dieser Saison auf Rang fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Kiel, Erfurt, Regionalliga, Rot-Weiß Erfurt
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?