03.12.06 14:48 Uhr
 1.150
 

Fernsehen: Silbereisen moderierte "Am Laufenden Band"

Florian Silbereisen (25) trat am Samstagabend in der Stadthalle von Zwickau in die Fußstapfen des legendären Moderators Rudi Carrell und moderierte die wiederauferstandene Sendung "Am Laufenden Band".

Dabei kamen einige Skurrilitäten auf die Bühne. In den drei Stunden Sendezeit traten u.a. die Newcomer-Band Monrose auf, Männer schwangen sich als Primaballerina durchs Bild und Mireille Mathieu überraschte den Moderator mit ihrem Erscheinen.

Neben den Auftritten konnte einer von "sechs Kandidaten am laufenden Band" auch etwas gewinnen. Im Original lief die Sendung zwischen 1974 und 1979 und erzielte zwischenzeitlich Traumquoten von bis zu 30 Millionen Zuschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Band, Silber, Moderation, Laufen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 12:21 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab leider nur den Anfang gesehen. Aber der hat mir schon gereicht. Ein blondwallender Volksmusikant-Moderator schwang sich da die Showtreppe hinab, wurde als jüngster Moderator des Deutschen Fernsehens bezeichnet und sang den Klassiker von Rudi. Die folgenden Peinlichkeiten werden in der Originalquelle sehr schön „auf die Schippe genommen“ – Lesenswert ! ! !
Kommentar ansehen
03.12.2006 14:57 Uhr von shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück hab ich das nicht gesehen das was da in der Quelle alles aufgezählt wird klingt ja fürchterlich...

die Quelle hat wohl recht, wenn sie schreibt : "Sensible Kinder dürften daraus ähnlich viel Stoff für Albträume ziehen wie aus der Autopsie eines Mordopfers auf RTL II"
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:02 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde ja das Gefühl nicht los das die Offentlich-Rechtlichen solchen Müll nur produzieren, um sich über den aufrichtigen GEZ-Gebührenzahler richtig lustig zu machen:

"Schau mal her, was für einen Schwachsinn wir mit deinem ehrlich gezahlten Geld machen ..."
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:04 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrung: florian ach florian,
an rudi kommst du niemals ran!
diesen grinsenden milchbubi als ersatz für carrell zu sehen, grenzt schon an geschmacksver(w)irrung.
Kommentar ansehen
03.12.2006 17:56 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach wie fühl ich mich wohl im Club der Gleichgesinnten.
Danke, ich hab mir schon Sorgen gemacht, ob ich hier einem "Hardcore-Florian-Silbereisen-Fan" begegne, der gegen meinen Beitrag den "Kirchenbann" ausspricht und mich damit in das Reich ewiger Verdammnis entlässt.
Kommentar ansehen
03.12.2006 17:59 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: ist Florian Silbereisen, muss man den kennen?
Kommentar ansehen
04.12.2006 13:44 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs nicht gesehen: aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass silberdings in die fußstapfen von rudi....

nöööö, sicher nicht.
Kommentar ansehen
04.12.2006 14:56 Uhr von Witch777
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langweilig: Die Sendung war so langweilig und einfach nur doof, dass wir sie innerhalb von 10 Minuten weggesschaltet haben.
Kommentar ansehen
04.12.2006 16:40 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war wieder nix: Er ist überbewertet. Und das ganz gewaltig.
Aber den alten Leuten denen gefällt dieser Kasper anscheinend.
Wir jungen haben aber schnell erkannt das der nur ein peinlicher Möchtegern ist.
Kommentar ansehen
04.12.2006 20:00 Uhr von nabru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
silbereisen: wenn zwei dasselbe tun, ist´s nicht das gleiche!
Kommentar ansehen
04.12.2006 20:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich Bei der "Volksmusik" Dümmelei konnten sie ihn wohl nicht gebrauchen, dann versuchen wir halt mal `nen Remake von Rudi Carell.
Na hoffentlich taugt er dafür...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?