03.12.06 14:41 Uhr
 7.406
 

Sony: Nach der Playstation 3 ist Schluss?

In einem kürzlich veröffentlichten Kommentar in der "Financial Times" geht ein Analyst der japanischen Investmentfirma Nomura davon aus, dass es keine weitere Playstation geben wird. Als Grund werden interne Veränderungen bei Sony angegeben.

Der neue Boss von Sony Computer Entertainment Inc., Kazuo Hirai, leitete vorher die amerikanische Niederlassung. Er selbst gibt der PS3 eine Lebensdauer von 10 Jahren, die Playstation 4 soll schon in Vorbereitung sein.

Im Sommer hatte der oben genannte Analyst noch gesagt, Sony würde 71 Millionen Playstation-3 Konsolen verkaufen. Analystenkollegen sehen einen Ausstieg als völligen Quatsch an. Sony dementierte den Ausstieg aus dem Konsolengeschäft ebenfalls.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Schluss
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 12:11 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Quellen sagen der neue Boss ist ein Mann der Software und Sony würde bald nur noch Spiele produzieren, naja wenn die Verluste zu hoch werden vielleicht, sonst wohl eher nich...
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:31 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn jetzt: Wird es denn jetzt nach der PS3 noch ne vier geben oder nicht? Die wollen 71Millionen PS3 verkaufen, dann wird sichs ja auch gelohnt haben für die
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:44 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie wirre News (ist aber in der Quelle auch schon so). Die vierte ist schon in Vorbereitung, der neue Chef sagt ja zu Nummer vier, andere Analysten sagen auch ja, Ganz-Sony sagt ja, aber ein einzelner Analyst sagt, es gibt keine?

Das ist eine News bei Heise wert, nur weil EIN Analyst sagt, es gebe keine vierte?
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:58 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn die nächste Playstation: dann 1200€ kostet und Sony damit trotzdem noch 800€ verlust macht, dann würde es mich nicht wundern wenn man keine Playstations mehr herstellt.

Bei Sony hat man wohl leider die Zielgruppe aus den Augen verloren die man bei der Playstation2 angesprochen hat.

Zur Zeit braucht niemand ein extrem teures BluRay Laufwerk das nur schwer lieferbar ist, weil sogut wie alle Spiele auf DVD9 Medien passen. So etwas kann man als Addon anbieten wie Microsoft es tut, aber nicht allen "aufzwingen"

Die Playstation leider keine Spielekonsole mehr sondern mehr ein Hightech Monster mit Funktionen die die meisten nicht brauchen.

Eigentlich sehr schade, dass die Playstation keinen vernünftigen Nachfolger bekommt der für alle zugänglich ist.
Kommentar ansehen
03.12.2006 16:33 Uhr von Aries.Quitex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hol mir eine PS3 eventuell: ich muss mir erst mal Yellow Dog Linux angucken.
Wenn das ein Linux ist, mit dem ich klarkomme,
dann hole ich mir die PS3 - denn den 8-Core
CEL-Prozessor, der da drinsteckt, degradiert jeden
P4 multicore zum dampfbetriebenen
Schieberegister.
Kommentar ansehen
03.12.2006 19:23 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee ist klar, Lebensdauer von 10 Jahren und jetzt schon am Nachfolger basteln. Ganzschön langsam da bei Sony.
Kommentar ansehen
03.12.2006 19:37 Uhr von 09wzbhzmpjasriz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel und Inhalt des Artikels widersprechen sich: irgendwie :) ???
Kommentar ansehen
04.12.2006 13:09 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wieder alle reden^^: also die PS3 hat einen erwarteten Lebenszyklus von 10 Jahre, das heißt sie wird 10 Jahre hergestellt, was aber nicht heißt, die PS4 kommt erst in 10 Jahren.

Die PS (die gute alte) wurde auch 10 Jahre hergestellt und dass obwohl die PS2 schon lange auf dem Markt war.

Die PS2 wird auch noch weiterhin produziert und verkauft.

Die Produkte überscheinden sich und das schon immer

PS - PS/PS2 - PS2 - PS2/PS3 - PS3 - PS3/PS4 usw.
Kommentar ansehen
04.12.2006 16:31 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wie bei Intel! Nach Inter Pentium 4 war auch schluss. Bestimmt heisst sie dann Playstation RealLive 1

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?