02.12.06 18:34 Uhr
 59
 

1. Fußball-Bundesliga: Hannover holt drei Punkte in Cottbus

Am heutigen Samstagnachmittag verlor Energie Cottbus gegen Hannover 876 mit 0:1 (0:1). Im Stadion der Freundschaft verfolgten 11.345 Besucher das Spiel.

Die Gäste zeigten von Anfang an, wer das besser Team ist. Das entscheidenden Tor erzielte Steven Cherundolo bereits in der 22. Minute.

Arne Feick (Cottbus) sah in der Nachspielzeit Gelb-Rot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover, Punkt, Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2006 19:30 Uhr von wysius1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hannover ´96´: Ich denke es sollte wohl ´Hannover 96´ heißen und nicht etwa ´876´. ;) Ich als Hannoveraner bin jedenfalls stolz auf die Mannschaft, dass sie sich noch einmal aufgerappelt hat unter Hecking.
Kommentar ansehen
02.12.2006 19:34 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: scheint hannover ja richtig in gang zu kommen....vielleicht schaffen sie es ja sich nun bald festzusetzen
Kommentar ansehen
02.12.2006 22:37 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für Cottbus, aber gut für mich, denn auf 0:1 habe ich bei Kicktipp getippt....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?