02.12.06 17:58 Uhr
 369
 

Orlando/Florida: Neunjähriger kam mit Pistole in die Schule

Am Freitag wurde an der Robinswood Middle School in Orlando ein Neunjähriger in Polizeigewahrsam genommen, weil er eine Pistole bei sich hatte.

Ein Wachmann der Schule hatte das Büro des Sheriffs informiert, als der Junge sich beim Verlassen der Klasse auffällig benommen hatte.

Der Schüler wurde daraufhin durch Deputies durchsucht - man fand bei ihm eine ungeladene .22-Kaliber Pistole.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Florida, Pistole
Quelle: www.wftv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2006 18:17 Uhr von The little Devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heldentum? Für mich hört sich das ganze eher danach an, als wollte der Kleine mit seinem Waffenbesitz ein wenig angeben. Allerdings stellt sich mir immer wieder die Frage, weshalb Kinder in den Besitz von Waffen gelangen können.

Es ist eigentlich schon ein gewaltiges Unding, dass dem kein wirksamer Riegel vorgeschoben werden kann.
Kommentar ansehen
02.12.2006 19:13 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bin: auch schon mal in der schule mit ner knarre gegangen um die anderen zuzeigen aber net um die knarre der ganzen schule zuzeigen ubnd evtuell die NAse des direcktor damit reiben h3h3
Kommentar ansehen
02.12.2006 22:25 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, Er fühlt sich von den Lehrern bedroht, ist doch glasklar! Hat doch das Gesetz somit in seinem Rücken *lol*
Kommentar ansehen
02.12.2006 22:46 Uhr von wapwap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sein Problem - kein offenes Tragen: der Waffe. Hätte er sie sichtbar getragen, auch geladenerweise würde er vermutlich kein bischen Ärger bekommen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?