02.12.06 13:32 Uhr
 103
 

Fußball/Japan: Guido Buchwald gefeiert - Urawa Red Diamonds werden Meister

Der deutsche Ex-Nationalspieler und Weltmeister von 1990, Guido Buchwald, ist als Trainer in Japan mit seinem Verein Urawa Red Diamonds Meister geworden, nachdem man am letzten Spieltag Titelverteidiger Osaka mit 3:2 schlagen konnte.

Buchwald hatte zusammen mit seinem Co-Trainer Engels das Team vor drei Jahren übernommen und schon zu seinem Amtsantritt versprochen, aus der damaligen Durchschnittsmannschaft ein Spitzenteam zu formen.

Für die Urawa Red Diamonds war es die erste Meisterschaft seit 1982. Damals gab es jedoch noch keine Profiliga.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Japan, Meister
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2006 12:26 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Buchwald galt ja auch als möglicher Kadidat für den Posten des deutschen Nationalmannschafts-Co-Trainers. Wäre wohl auch eine gute Wahl gewesen.
Kommentar ansehen
02.12.2006 15:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die bundesliga ruft, ich glaube er wird dort bald taetig werden, da ja einige positionen wackeln.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?