02.12.06 12:37 Uhr
 840
 

Umfrage: Deutsche in der USA sehr beliebt

Durch eine Umfrage wollte die US-Universität Quinnipiac herausfinden, welches Land bei den US-amerikanischen Bürgern am beliebtesten ist.

Auf den ersten drei Plätzen landeten Großbritannien, Kanada und Israel. Dahinter rangiert bereits Deutschland. In der Umfrage standen 18 Länder zur Wahl.

Auf den letzten Plätzen landeten der Irak, Syrien, die Plästinensergebiete, Kuba, der Iran und Nordkorea.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Deutsch, Umfrage
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
AfD-Vorsitzende Frauke Petry zeigt neugeborenen Sohn auf Wahlkampfplakat
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2006 12:44 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: War ja klar das Great Britain,Kanada und Usrael geliebt werden..

Aber Deutschland. :-/

Wenn die Amis wüssten.. ;-)

Sie wissens dank ihrer grenzenlosen Dummheit natürlich nicht.

Mlg jp
Kommentar ansehen
02.12.2006 12:45 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dürfte umgekehrt nicht anders sein, mit einer: Ausnahme, bei uns sind die Amis auch eher nicht willkommen *ggg*
Kommentar ansehen
02.12.2006 13:32 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: amerikanischen Bürger sind bei mir zumindest immer willkommen da sie immer sehr freundlich sind. Da entspricht das Klishee des dummen und vorlauten Burgeressers nicht der Wahrheit. Ich wurde in den USA auch immer nett behandelt. Egal ob als Tourist oder als Gast (Arbeitsplatz).
Kommentar ansehen
02.12.2006 13:41 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar, das einige rechte und linke Extremisten wieder ihre USA-
Feindlichkeit zum Vorschein bringen.Die meisten wissen
gar nicht was wir außer Coca-Cola und Burger den Amis
zu verdanken haben.Ohne die Amis hätten wir bis heute
noch stalinistische Verhältnisse.Keiner könnte hier seine
Kritik frei äußern und würde wohl eher in einem Arbeits-
lager oder KZ sitzen
Kommentar ansehen
02.12.2006 13:41 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kanada? Where the Fu** is Kanada?^^
War ja klar,das die Kriecher von der Insel und die Alleman-Lieblings-Juden vor uns kommen,bin aber dennoch erstaunt,soviel Geschmack hätte ich den Amis garnicht zugetraut.
Kommentar ansehen
02.12.2006 13:43 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht sehr aussagekräftig: Eine magere Auswahl von 18 Ländern und darunter befinden sich gleich 6 Kandidaten für das unbeliebteste Land der Amis.
Kommentar ansehen
02.12.2006 13:58 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@666leslie666: >>Wenn die Amis wüssten.. ;-)

wenn sie WAS wüssten?
mal wieder typischer leslie kommentar ohne inhalt...
Kommentar ansehen
02.12.2006 15:47 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johnny Cash, ich stimme dir voll zu. Auch ich war oft in den Staaten und habe fast nur beste Erfahrungen gemacht. Das Klischee vom dummen Ami übernehmen doch nur die, die mit maximal 2 Gehirnzellen denken.
Kommentar ansehen
03.12.2006 05:13 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leslie & jesse: Yep, Deutsche sind da sehr beliebt. Mein Freund wohnt dort und ist sehr beliebt dort. Ihm geht die Freundlichkeit sogar schon auf die Nerven, da er an jeder Tankstelle "Hun" genannt wird. Hehe, das würde mir nichts ausmachen, wohl aber meiner Freundin. ;)

Es ist da wirklich total anders. Die Leute sind unglaublich freundlich, nicht wie hier wo man maximal "Danke" und "Bitte" von Verkäufern und Verkäuferinnen hört. Da wird auch mal spontan eine Unterhaltung mit jemanden angefangen der völlig unbekannt ist. Das passiert hier ja fast nie... Hier wird man ja schon dumm angeschaut wenn man von einer fremden Person mal ein paar Münzen gewechselt bekommen will. Schrecklich...

Und deswegen stehen auch bei mir die Amerikaner hoch auf der Beliebtheitsskala, und die Deutschen sehr weit unten.




@leslie & jesse
Ihr seid in eurer Voreingenommenheit sowas von berechenbar. Das stelle ich bei jedem einzelnen eurer Kommentare fest, aber das habe ich glaube ich schonmal gesagt...
Und nein, das ist nichts gutes...
Kommentar ansehen
03.12.2006 13:13 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ne Auswahl: Lol 18 Länder....wirklich viel. Dennoch denke ich, dass eine Aufnahme aller Länder in diese Umfrage an der deutschen Platzierung nicht viel ändern würde. Die meisten - nicht nur US-Bürger - düften mit vielen afrikanischen Staaten nicht viel anfangen können. Spontan können auch sicher wenige sagen, wo denn Mikronesien liegt, geschweige denn, wie ihre politische Einstellung ist.
Kommentar ansehen
03.12.2006 13:33 Uhr von steelenser57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@inruder warum stehst du nicht täglich am Flughafen und küsst jedem ami den Arsch??

Diese dummen Hypothesen aus der Steinzeit haben ihr Verfallsdatum längst erreicht.
Kommentar ansehen
03.12.2006 13:42 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die überschrift sollte: nochmal überarbeitet werden.

zum einen die gramatik, zum anderen die aussage
Kommentar ansehen
03.12.2006 14:53 Uhr von kirsten_sux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unseriös. die amis hassen kanada.

"Auf den letzten Plätzen landeten der Irak, Syrien, die Plästinensergebiete, Kuba, der Iran und Nordkorea."
->
Das hingegen, war irgendwie deterministisch.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Über 90 Konzertbesucher von Chance the Rapper erleiden Alkoholvergiftung
Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
Serbien: Techniker setzt versehentlich Luftraumüberwachung außer Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?