01.12.06 22:25 Uhr
 111
 

Parteitag der Grünen: Heftige Angriffe gegen die Koalition

Während des Parteitages der Grünen griff die Vorsitzende Glaudia Roth die Regierungsparteien heftig an. In der Zeit des Klimawechsels gegen einen Atomausstieg zu sein, sei ein "Totalangriff" auf nachwachsende Generationen, sagte sie unter anderem.

Insbesondere waren diese Worte an die Bundeskanzlerin Angelika Merkel gerichtet. Frau Roth warf allerdings auch der Koalition vor, sich nicht zu bemühen, einen gemeinsamen Weg zu finden. Die Regierung wäre ziel - und planlos, so ihre Worte.

Die Grünen wollen ihre Pläne weiter verfolgen, ohne anderen Parteien nachzulaufen. Sie möchten wieder drittstärkste Partei werden, dies ist im Moment ein erklärtes Ziel der Grünen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_schau_hin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angriff, Partei, Die Grünen, Koalition, Parteitag
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2006 23:02 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atomenergie: Atomkraftwerke sind nicht wirklich sicher, siehe was kürzlich in Schweden passiert ist...

Daher muss der Atomausstieg weitergeführt werden!!!
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:24 Uhr von da_schau_hin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herrschaftszeiten: Ohne dass ichs wußte, wurde der Name der Politikerin Claudia Roth in meiner News irgendwie verschlimmbessert.Sorry, dafür kann ich nichts.
Kommentar ansehen
02.12.2006 01:01 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja die Zeiten: haben sich geändert. Die Grünen sind dann eben die Crünen - das gleichts dann wieder uas, äh aus...
Kommentar ansehen
02.12.2006 10:55 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sind die Grünen?: Gibts die überhaupt noch? Wie ne Fahne im Wind dreht sich er Verein! Und die multikulti Roth konnte ich noch nie ab!
Kommentar ansehen
02.12.2006 23:35 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Atomenergie: ist einer der umweltfreundlichsten Wege der energiegewinnung. Es gibt kein CO2, das die Atmospähre belastet. Wir sollten erstmal weg von Kohle und Öl, bevor wir auch die AKWs abschalten. Öl ist viel umweltschädigender. AKWs haben absolut nichts mit dem Klimawandel zu tun.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?