01.12.06 20:22 Uhr
 81
 

Köln: Museum Sport & Olympia eröffnet Dauerausstellung für Kurt Brumme

Das in Köln beheimatete Museum Sport & Olympia hat heute eine Dauerausstellung für Kurt Brumme eröffnet.

Kurt Brumme war langjähriger Sportjournalist beim Westdeutschen Rundfunk (WDR), er starb 2005 im Alter von 82 Jahren. Die Hälfte seines Lebens hat er für den WDR gearbeitet.

Wim Thoelke, Manfred Breuckmann und Heribert Fassbender gehörten zu den Kollegen von Brumme.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sport, Köln, Museum, Olympia, Olymp, Dauerausstellung
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 23:02 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Brumme: Ja, das war ein feiner, kennt man noch aus den Ausschnitten aus alten Reportagen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?