01.12.06 20:22 Uhr
 81
 

Köln: Museum Sport & Olympia eröffnet Dauerausstellung für Kurt Brumme

Das in Köln beheimatete Museum Sport & Olympia hat heute eine Dauerausstellung für Kurt Brumme eröffnet.

Kurt Brumme war langjähriger Sportjournalist beim Westdeutschen Rundfunk (WDR), er starb 2005 im Alter von 82 Jahren. Die Hälfte seines Lebens hat er für den WDR gearbeitet.

Wim Thoelke, Manfred Breuckmann und Heribert Fassbender gehörten zu den Kollegen von Brumme.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sport, Köln, Museum, Olympia, Olymp, Dauerausstellung
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2006 23:02 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Brumme: Ja, das war ein feiner, kennt man noch aus den Ausschnitten aus alten Reportagen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?