01.12.06 18:28 Uhr
 1.088
 

Zu dünn, zuviel Pelz - PETA kürt Nicole Richie zum am schlechtesten gekleideten Promi

Die Tierschutzorganisation PETA kürte jetzt Nicole Richie zur am schlechtesten angezogenen Prominenten. Der Grund ist hauptsächlich ihre Vorliebe für Pelze. Ein Mitarbeiter schimpfte, dass mit ihrem Körpergewicht wohl auch ihr Herz geschrumpft sei.

Neben Nicole auf dem ersten Platz befinden sich auf der "Top-Vier-Liste" Christina Ricci, Eva Longoria und Ashley Olsen. PETA meinte, Ashley solle doch lieber was essen, anstatt mit Pelz zu versuchen, Pfunde hinzuzuschummeln.

Paris Hilton, die noch im letzten Jahr auf Platz 1 war, erscheint diesmal nicht auf der Liste. Nachdem sie ein Abschreckungsvideo von PETA gesehen hatte, soll sie alle Pelze aus ihrem Kleiderschrank entfernt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prominent, PETA, dünn, Nicole Richie, Pelz
Quelle: www.amica.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2006 19:23 Uhr von reziprok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Intoleranz: Warum soll man denn keine Pelze tragen dürfen? Sie halten im Winter doch schön warm und sehen gut aus.
Kommentar ansehen
01.12.2006 19:38 Uhr von jesse_james
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal davon abgesehen das Tierschutz zwar eine: gute Sache ist, aber dieser bekloppte Aufruf "GO VEGGIE" ist doch nun wohl das Dümmste das je dagewesen ist.

Sind alle PETA-Mitglieder VEGANER ?
Kommentar ansehen
01.12.2006 19:40 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Toleranz und Freiheit hört da auf, wo andere zu schaden kommen....
schau dir die Videos doch bitte mal an und furfe ein wenig auf der Seite.... vielleicht verstehst du dann, was ich dri damit sagen will...

http://www.pelzinfo.de/...
Kommentar ansehen
01.12.2006 19:44 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein Kommentar ging eigentlich an reziprok...
jesse_james: Was hat dein Kommetar mit der News zu tun? Hier hat doch niemand was von Fleisch essen gesagt...
Kommentar ansehen
01.12.2006 20:17 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: Was ist denn da bitte intolerant???

Ich bin zwar kein aktiver Tierschützer, aber schau dir nur einmal eine einzige Doku zum Thema Aufzucht und Haltung von Tieren zur Pelzzucht an!
Danach wirst du so schnell nicht mehr von Intoleranz daher reden.

Ganz abgesehen davon gibt es inzwischen täuschend echt aussehende Kunstpelze, die genauso warm halten, wie echte.

Es gibt absolut keinen Grund mehr echte Pelze zu verwenden.
Kommentar ansehen
01.12.2006 20:28 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: bitte vor dem schreiben denken...


zur news:
wo sie recht haben, haben se recht ;)
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:25 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte, haben die Leute keine andere Probleme als sich über so ein Unsinn aufzuregen? Paris kauft Pelze, bestimmt nicht gerade die billigsten, und läßt alle davon profitieren. Sich selbst, weils ihr gefällt, dem Händler und letztendlich noch dem Staat, durch Steuereinnahmen, die wiederum dem Bürger zugute kommen!
Solange, wie keine wilden Tiere gefangen und somit ausgerotten, sollen sie ihre Pelze doch verkaufen. Wer billige Schnitzel und Wurst vom Discounter ißt, verhält sich übrigens kein Stück besser!
Aber was solls! Wenn nur Nutztiere und keine Kinder leiden, stört mich das nicht wirklich!
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:27 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu meinem vorherigen Artikel: Die News bezieht sich zwar auf Nicole Richie, aber irgendwie hatte ich wohl noch einen ähnlichen Artikel über Paris im Hinterkopf! Im Prinzips ists ja auch egal!
Kommentar ansehen
02.12.2006 01:28 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dragon74: Paris Hilton trägt seit ner ganzen weile keine Pelze mehr... sie hat nämlich ein Video gesehen, dass zeigt wie das mit dem Pelz so läuft.... informier dich doch bitte einfach mal und schau dir meinen Link an... dann können wir weiterreden...
Kommentar ansehen
02.12.2006 09:29 Uhr von DOMM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OHH: Dürre Leute machen sich noch hässlicher wie sie schon sind
Kommentar ansehen
02.12.2006 15:16 Uhr von call.medic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PETA: PETA=bullshit

einfach mal googlen ^^
Kommentar ansehen
02.12.2006 15:50 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub ich zieh auch pelz an: so eine auszeichnung von peta die hat was :-)))
Kommentar ansehen
02.12.2006 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Promi ist wieder gut: Dieses Küken als Promi zu betiteln ist schon ein starkesStück.
Was hat die denn bis jetzt geleistet ?
Kommentar ansehen
03.12.2006 11:29 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
enny wieder: er und seine minderwertigkeitskomplexe.

oder sind es gar keine komplexe?
Kommentar ansehen
03.12.2006 14:26 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Komisch. Komplexe haben doch immer die anderen.
Auch sind es immer die anderen die über Komplexe reden.
Wer kein Promi ist, sich aber dafür hält dürfte voll von Komplexen sein.
Kommentar ansehen
03.12.2006 14:50 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muuuh! es gibt doch auch teppiche aus kuhfell, handtaschen aus schweineleder. ist das auch verwerflich?
Kommentar ansehen
03.12.2006 14:50 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja Peta: Ich halte viel von Tierschutz aber Peta ist eine Organisation die meiner meinung nach zuviel Blödsinn mit den Geld macht als das ich die je in meinen Lebem unterstützen würde.
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:01 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ocalanews: schweine- und rinderleder sind nebenprodukte von der fleischproduktion, pelztiere werden jedoch NUR für ihr fell umgebracht...

selbst denken is aber auch nich jedermanns stärke...
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:02 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das einzige was mich wundert ist, dass noch jemand auf das hört, was die PETA Spinner von sich geben. Wenn ich schon auf der Peta Seite lese:

"Der Holocaust auf dem Teller"

mit dem sich Peta gegen Fleischkonsum ausspricht, dann ist mir schon alles klar. Und dieser Mitarbeiter der schimpft, dass Nicole Richie etwas essen sollte ... tja recht hat er ja! Ein paar saftige Schnitzel würden ihr sicher nicht schaden ;-)


Zu Peta Anti Pelz Videos noch ...

Wenn ich mir ein objektives Bild über jüdische Kultur und jüdisches Leben machen möchte, sollte ich mir dann alte Nazi Propagandafilme anschauen? Pelze werden heute fast ausschließlich von Zuchttieren gewonnen, die alleine schon wegen dem Schutz des Pelzes ein viel angenehmeres Leben haben als die meisten Tiere die später zur Schlachtbank wandern.

Auf pelzinstitut.de kann man sich gut über die wirklichen Verhältnisse informieren wie Pelze hergestellt werden! Und die Peta Horror Videos von irgendwelchen Psychopathen in China die Tiere quälen haben nichts mit der Realität zu tun! Solche Pelze könnte man gar nicht mehr verwenden.
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:10 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Julizka84: ohja unsere kleine expertin ist wieder am start...

du denkst wohl immernoch dass pelztiere in den tod gestreichelt werden...

meinst du wirklich, den tieren auf so ner farm geht es gut oder was??

und wie erklärst du dir bitteschön die dokumentationen über den chinesischen pelzmarkt, wenn das alles nix mit der realtität zu tun haben soll?
du siehst doch selbst dass die pelze noch auf der öffentlichen straße verkauft werden also kannst du nicht sagen, dass man die nicht mehr verwenden kann...

es ist übrigens doch schnurzegal wie und auf welche art die pelztiere umgebracht werden, weil es auch mäntel gibt für die kein einziges lebewesen umgebracht werden muss, aber das scheint dir ja auch recht egal zu sein

lg
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:18 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem wenn ich mir ein objektives bild über jüdische kultur machen will, schau ich mir kein video von einem rabbi oder sonstigem an...

von daher kannste dir deine tolle homepage von der vereinigung der pelzwirtschaft auch sonst wo hin schieben ;)

da gibts ja noch nich mal fotos, ausser vom fertigen mantel und kleinen babynerzen *knuff* :)
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:22 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kloputze: "ohja unsere kleine expertin ist wieder am start..."

So klein bin ich gar nicht, aber danke, dass du mich als Expertin anerkennst ;)

Endlich mal eine treue Gegnerin des täglichen Holocaust auf dem Teller *lach*

"meinst du wirklich, den tieren auf so ner farm geht es gut oder was??"

Auf den meisten Farmen JA! Dass es durchaus Länder gibt bzw. Menschen die mit Absicht Tiere quälen steht außer Frage, aber das ist sicher nicht die Regel! Eurpäische, amerikansiche und die meisten russischen Pelzfarmen achten sehr wohl auf Tierschutz alleine schon wegen der Presse.

"und wie erklärst du dir bitteschön die dokumentationen über den chinesischen pelzmarkt"

Meine Pelze sind keine China Billigimporte! Und in China werden Tiere allgemein mehr gequält das gilt für alle Bereiche. Und deutsche Kürschner geben mittlerweile Garantien, dass man bei Ihnen nur Pelze aus kontrollierter Aufzucht bekommt.

"du siehst doch selbst dass die pelze noch auf der öffentlichen straße verkauft werden also kannst du nicht sagen, dass man die nicht mehr verwenden kann..."

Wenn man wie in manchen Peta Videos Tiere regelrecht zerfetzt, mit Hacken auf sie einschlägt etc. dann kann man die Pelze nicht mehr verwenden, das müsste dir doch wohl auch klar sein. Die Peta Videos sind nichts anderes als billige Propagandatricks die eher naive Menschen überzeugen sollen. Jeder Mensche der halbwegs denken kann, dem wird klar, dass ein Fell, das mit Gedärmen und Blut beschmutzt ist sowie mit Hacken etc. zerstört wurde schlecht für Mode verwendbar ist.

"es ist übrigens doch schnurzegal wie und auf welche art die pelztiere umgebracht werden, weil es auch mäntel gibt für die kein einziges lebewesen umgebracht werden muss"

Es gibt auch Tofu und man kann ohne Fleischkonsum gesund leben, aber die meisten Menschen wollen das halt einfach nicht. Ich esse gerne Fleisch, ich trage gerne Leder und liebe kuschlige Pelze. Dir zwingt doch auch keiner seinen Geschmack oder seine Moralvorstellungen auf.
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:31 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kloputze (ausserdem): "von daher kannste dir deine tolle homepage von der vereinigung der pelzwirtschaft auch sonst wo hin schieben ;)"

Wenn ich mehr über jüdische Kultur erfahren möchte, dann informiere ich mich bei jüdischen Quellen. Wenn ich mehr über die SPD erfahren möchte informiere ich mich bei der SPD und wenn ich mehr über Pelze wissen möchte, dann informiere ich mich beim Pelzverband oder jemand der die Branche vertritt.

Aber ganz sicher werde ich mich nicht bei Neonazis über Juden informieren, oder bei der CDU über die SPD oder über Pelze bei von Hass besessenen Psychopathen die sich Peta nennen.

Aber wie gesagt, jedem das seine. Wenn du mit deiner Einstellung glücklich bist, dann verzichte auf den täglichen Holocaust auf dem Teller und esse kein Fleisch. Verzichte auf Leder und Pelz. Das ist deine Freiheit, genauso wie es meine Freiheit ist, Pelze und Leder zu tragen oder Fleisch zu essen.
Kommentar ansehen
03.12.2006 15:57 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@julizka: "Auf den meisten Farmen JA!"

jaja, den tieren kann es allein deshalb schon nicht gut gehen, weil sie ihren tierischen instinkten nicht nachgehen können. nerze sind einzelgänger und sehr territorial. in ner farm sind sie in einen kleinen drahtkäfig eingesperrt und haben keinerlei möglichkeit an wasser zu gelangen oder sonstiges...

"Und deutsche Kürschner geben mittlerweile Garantien, dass man bei Ihnen nur Pelze aus kontrollierter Aufzucht bekommt."

ohja, na dann xD... die händler von gammelfleisch können dir auch eine garantie geben, dass sie nur frisches fleisch verkaufen... genau so geben dir politiker die garantie, dass sie nach der wahl all deine wünscher erfüllen und schon weißt du wie schnell deine kürschner dich ver*rschen können. (siehe zb http://de.wikinews.org/... )

"Wenn man wie in manchen Peta Videos Tiere regelrecht zerfetzt, mit Hacken auf sie einschlägt etc"

jetz erfind aber nich noch schrecklichere sachen dazu O_o. ein video auf den mit hacken auf pelztiere eingedrosselt wird, hab ich noch nie gesehen, wenn es sie geben SOLLTE, schick mir bitte den link und ich werde eines besseren belehrt ;)

"Dir zwingt doch auch keiner seinen Geschmack oder seine Moralvorstellungen auf."

ja, aber dabei solltest du nicht vergessen, dass es sich hierbei um lebewesen handelt. dann solltest du mit dem ausleben deines geschmackes und deiner moralvorstellungen doch einen gang runter schalten können...

"Wenn ich mehr über die SPD erfahren möchte informiere ich mich bei der SPD"

sorry aber hier hast du einen ziemlich miesen denkfehler... es müsste einem durchschnittlich geboldetem bürger mittlerweile klar sein, was parteien versprechen und was davon wirklich der wahrheit entspricht und das ist in der pelzwirtschaft zu 100%iger sicherheit nicht anders.

ps: dass du nicht klein bist hab ich auch schon gesehn ;)
Kommentar ansehen
03.12.2006 16:06 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kloputze: "und haben keinerlei möglichkeit an wasser zu gelangen oder sonstiges..."

Dann wären sie innerhalb von ein paar Tagen tot und könnten gar nicht aufgezogen werden ;)

"ohja, na dann xD... die händler von gammelfleisch"

Das kann man wohl schlecht vergleichen. Die Gammelfleischproblematik entsteht, weil die Leute nicht mehr bereit sind für Qualität auch die richtigen Preise zu zahlen. Pelze sind teuer und deshalb bekommt man auch die entsprechende Qualität.

"ein video auf den mit hacken auf pelztiere eingedrosselt wird, hab ich noch nie gesehen"

Unglaublich, dass gerade DU noch nicht alle Propaganda Videos kennst.

"ja, aber dabei solltest du nicht vergessen, dass es sich hierbei um lebewesen handelt. dann solltest du mit dem ausleben deines geschmackes und deiner moralvorstellungen doch einen gang runter schalten können..."

Kann ich schon ... will ich aber nicht.

"sorry aber hier hast du einen ziemlich miesen denkfehler... es müsste einem durchschnittlich geboldetem bürger mittlerweile klar sein, was parteien versprechen und was davon wirklich der wahrheit entspricht"

Ich habe auch nie behauptet, dass man die Wahlversprechen glauben soll. Aber man kann etwas über die Geschichte der Partei erfahren oder über die aktuelle Politik, was die Ziele sind etc.

"ps: dass du nicht klein bist hab ich auch schon gesehn ;)"

Ach, dann war das als kompliment gemeint? Danke schön :) Stehst du auch auf Mädels? Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an :-)

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?