01.12.06 13:13 Uhr
 1.077
 

Mönchengladbach: 17-jähriges Mädchen wird vom eigenen Freund niedergestochen

Der 18-jährige Mann hat laut Polizeiberichten seine 17-jährige Freundin erstochen, nachdem diese die Trennung von ihm bekannt gab.

Nach der Messerattacke flüchtete der Mann erst einmal vom Tatort und verschwand.

Die Polizei fand den Mann noch in der gleichen Nacht mit aufgeschnittenen Pulsadern. Er wollte sich wohl nach dem Vorfall selbst umbringen.


WebReporter: miefwolke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Freund, Mönchengladbach
Quelle: www.rhein-main.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
Nordrhein-Westfalen: Zehnjähriger ruft Polizei - Mutter erstochen vorgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2006 13:08 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat das Hirn mal wieder ausgesetzt. Das passiert so oft und immer erwischen sie die Täter. Leider steht da nicht wie schwer sie Verletzt ist oder ob sie tot ist.
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:19 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstochen bedeutet doch soviel wie "durch stiche getötet"

wie auch... "er hat sich erdrosselt"

mfg
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:19 Uhr von HannoverOlli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: erstochen heißt .....aus die maus!


versteh solche leute nicht ...gibt genug frauen auf der welt die man auch noch nehmen kann ... warum gleich so durchdrehen??
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:30 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke für die Info. Schon tragisch.

Bestimmt hat er auch Killerspiele gespielt (Ironie aus)
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:30 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ HannoverOlli: wenns die Traumfrau war... :-((

Mlg jp
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:49 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sihts man mal wieder: die mönchengladbacher habne von nix ne nahunung
aab so einen freudn wünsche ich keinem
Kommentar ansehen
01.12.2006 14:35 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol kevin: besorg dir mal einen duden.

zur nachricht:

mit 18 war es bestimmt die traumfrau; aus dem dorf.

tragisch sowas, für die angehörigen tut es mir leid; den feigling für immer hinter gitter...
Kommentar ansehen
03.12.2006 10:24 Uhr von creechdarko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also Um das ganze mal zu vervollständigen:
das Mädchen wurde laut bild mit 39 und laut anderer zeitungen und berichten mit 30 messerstichen niedergestochen.
800m von haus entfernt schnitt der junge sich am hals und am arm die Pulsadern auf, konnte jedoch in einer not-op gerettet werden.
ich kannte das mädchen flüchtig, wohnt gar nciht weit von mir weg...(selbe buslinie etc)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?