01.12.06 12:08 Uhr
 189
 

Vom Doping-Läufer zum Footballer - Gatlin will in die NFL

Der US-Amerikaner Justin Gatlin war Weltmeister und Olympiasieger im 100-Meter-Lauf. Im Sommer dieses Jahres gab er zu, gedopt gewesen zu sein. Jetzt plant Gatlin einen Neustart im American Football.

Der 24-Jährige hatte am Dienstag und Mittwoch bei dem NFL- Team "Houston Texans" ein Probetraining abgelegt. Eine Verpflichtung Gatlins sei jedoch zunächst nicht geplant.

Das Verfahren wegen der Dopingsünde gegen Gatlin ist zurzeit noch nicht abgeschlossen.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, NFL, Football, Läufer, Footballer
Quelle: www.diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?