01.12.06 12:08 Uhr
 187
 

Vom Doping-Läufer zum Footballer - Gatlin will in die NFL

Der US-Amerikaner Justin Gatlin war Weltmeister und Olympiasieger im 100-Meter-Lauf. Im Sommer dieses Jahres gab er zu, gedopt gewesen zu sein. Jetzt plant Gatlin einen Neustart im American Football.

Der 24-Jährige hatte am Dienstag und Mittwoch bei dem NFL- Team "Houston Texans" ein Probetraining abgelegt. Eine Verpflichtung Gatlins sei jedoch zunächst nicht geplant.

Das Verfahren wegen der Dopingsünde gegen Gatlin ist zurzeit noch nicht abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, NFL, Football, Läufer, Footballer
Quelle: www.diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?