01.12.06 09:12 Uhr
 6.958
 

Optimus-Keyboard wird zunächst 1.200 US-Dollar kosten

Das Designer-Keyboard Optimus-103, deren Display-Tasten mit verschieden Icons belegt werden können, wird zum Verkaufsstart stolze 1.200 US-Dollar kosten.

Im offiziellen Weblog des Designer-Studios, das das Keyboard entwickelt hat, heißt es, man werde ab dem 12. Dezember 103 Vorbestellungen annehmen und bearbeiten. Ausgeliefert werden die ersten Exemplare dann im Mai nächsten Jahres.

Bis zum September 2007 werde man das Optimus-103 in einer größeren Stückzahlen ausliefern. Dem Blogeintrag zufolge wird eine Tastatur dann für unter 1.000 US-Dollar verkauft werden.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Dollar, Keyboard
Quelle: www.apcstart.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2006 01:35 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, dass einer in den Comments gefragt hat, ob der Autor sich vielleicht vertippt und 120 Dollar gemeint hat. Die Tastatur ist der Hammer, aber wenn sie mehr als mein Rechner kostet, muss ich die nicht haben.
Kommentar ansehen
01.12.2006 09:31 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr bilder hier: http://www.artlebedev.com/...

schönes teil, sehr praktisch. ok in 5 jahren erschwinglich :)
Kommentar ansehen
01.12.2006 10:32 Uhr von rk5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift irreführend: Ein Keyboard ist ein Musikinstrument! Das Teil, um das es hier geht, ist eine TASTATUR !
Kommentar ansehen
01.12.2006 10:36 Uhr von crossbow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsch?!? "Das Designer-Keyboard Optimus-103, _deren_ Display-Tasten ..."

Das ist so falsch. Entweder "Die Tastatur, deren Tasten..." oder "Das Keyboard, dessen Tasten..."

;-)
Kommentar ansehen
01.12.2006 10:37 Uhr von CultureShock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rk5: Sowohl als auch...
Kommentar ansehen
01.12.2006 10:39 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mich eh immer gefragt, wie die die zu dem: ursprünglich angekündigten Preis produzieren wollen, die nötigen Tasten sind nicht nur in Kleinserien sehr teuer...
Kommentar ansehen
01.12.2006 11:23 Uhr von geburah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade , dass es so teuer sein wird. Ich finde es genial. Sehr praktisch bei Grafikdesign und so, da man sich diese miesen Hotkeys nicht auswendig lernen braucht und alles auf einen Blick hat.

Egal... wenn ich das geld habe hol ich´s mir :)
Kommentar ansehen
01.12.2006 14:47 Uhr von WITS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ENDLICH: Endlich ist die Tastatur verfügbar. Ich warte bereits seit Monaten daraus!

Ich werde definitiv zum erstmöglichen Termin eine bestellen - der Preis ist irrelevant.
Ich werde wohl ein Schreiben von unserer Presseabteilung aufsetzen lassen - dann sollte ich wohl unter den 103 Leuten sein.
Kommentar ansehen
01.12.2006 15:32 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtigerweise sollte man noch erwähnen, dass die Displays in den Tasten, nicht wie angekündigt mit 256 Farben, sondern lediglich in schwarz/weiß ausgeliefert werden :(

Dafür sind dann spätestens selbst 150,- € zuviel Geld...schade...

http://www.chip.de/...
Kommentar ansehen
01.12.2006 15:38 Uhr von WITS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@damagic: Bitte UNBEDINGT lernen zu differenzieren:
Für _DICH_ sind 150 € (dafür) zu viel Geld!

Für mich ist die Tastatur jeden Einzelnen der 120.000 Cents wert!
Kommentar ansehen
01.12.2006 17:03 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WITS: wenn man dich so hört könnte man glatt meinen es wäre die antwort auf den sinn des lebens. stattdessen ist es nur eine tastatur. ok sie sieht schön aus, die displayfunktion ist ja auch sehr nett... aber es bleibt was es ist, eine tastatur. und ausserdem kommen ja nur am anfang 103 raus, der rest kommt im mai 2007... also heule nicht wenn du das teil nicht zu weihnachten bekommst.
Kommentar ansehen
01.12.2006 17:14 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein größeren schwachsin gibt es nicht:D
also mir fällt kein grund ein warum ich mir sie kaufen sollte
wenn man sich zB. bilder drauf macht für spiele oderso
da ist es dan doch genau gleich wie bei einer normalen tastatur.....man bedient die knöpfe nach 2 weeks sowieso ohne hinzugucken

großer schwachsin meinerseits
Kommentar ansehen
01.12.2006 17:20 Uhr von WITS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@frozen_creeper: Es geht mir einfach nur darum, dass andere Leute einzusehen haben, dass ihre Meinung nicht automatisch für andere Leute geht.

Wenn ich immer die Leute hören rede: "Welcher Idiot kauft denn ein Auto für 70.000 €?" "Wer kauft denn einen Kugelschreiber für 350,- €?" "Wer kauft denn eine Breitling Uhr für 2.500 €. Das kann nur ein Idiot sein!"

Ich weiß SEHR wohl, dass es auch Autos für 500,- €, Kugelschreiber kostenlos und eine Uhr aus dem Kaugummiautomaten gibt.

Mit Sicherheit bin ich kein Idiot weil ich mir solche Sachen kaufe. Nur weil es nicht in den Vorstellungsbereich anderer Leute fällt heißt dies noch lange nicht, dass es für mich - und auch andere Personen - auch so sein muss!
Kommentar ansehen
01.12.2006 18:05 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WITS: Nein es geht darum das du unbedingt deine Presseabteilung erwähnen musst und wieviel Geld du hast *lach*
Hast es aber schön Pseudo Seriös verpackt :)
Kommentar ansehen
01.12.2006 19:37 Uhr von maratu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat es bereits in den: Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts
gegeben.
Kostete 420.-$,verkaufte sich aber nicht gut.
Habe noch eine davon.Läuft bei mir unter Linux mit einem
selbstgebauten Treiber.
Der Anschlag der Tastatur ist sehr gut.
Bei 1200.- $ für eine alte Idee hört aber der Spaß auf.
War damals schon sehr teuer,finde ich.
Kommentar ansehen
01.12.2006 20:31 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So kann man auch sein Geld verdienen. Gut promoten... teuer verkaufen...
Kommentar ansehen
02.12.2006 06:00 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reinigung: Wie ist es denn mit der Reinigung des guten Stücks?
Wurde das Design da auch revolutioniert?

Ansonsten, 1200$ für eine Tastatur, die bei mir eh in kürzester Zeit verdreckt..

Ich kauf mir ja immer billig Tastaturen und werf die dann weg, wenn die zu arg dreckig sind.
Gibts ja schon für 3,99, ne schwarze von Hama.
Da ist eine so gut wie die andere.

Lediglich für Mäuse und Mauspads gebe ich etwas mehr Geld aus, weil die fürs spielen wichtig sind.
Kommentar ansehen
03.12.2006 18:08 Uhr von Karrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade eigentlich: mir war zwar klar dass die tastatur ein wenig teurer wird aber $1.200 ?! und dann auch noch derart "kastriert"? tja, da werd ich wohl noch 3 jahre oder so warten müssen.
schade eigentlich ;)
Kommentar ansehen
29.12.2006 13:18 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts auch in farbig: http://www.optimus-store.de/...

Wer scharf drauf ist, kann sie sich ja kaufen.

Sind allerdings ein bißchen zu wenig tasten drauf :-)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?