01.12.06 09:00 Uhr
 61
 

UEFA-Cup: Frankfurt kommt über ein torloses Remis gegen Newcastle nicht hinaus

Eintracht Frankfurt trennte sich am Donnerstagabend von Newcastle United torlos. Das UEFA-Cup-Spiel in der Frankfurter WM-Arena wurde von 47.000 Besuchern (ausverkauft) verfolgt.

Die Frankfurter hatten viele gute Torchancen, doch sie konnten keinen Nutzen daraus ziehen.

Um eine Runde weiterzukommen, muss die Eintracht das Auswärtsspiel Mitte Dezember gegen Fenerbahce Istanbul gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Cup
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?