30.11.06 19:58 Uhr
 133
 

Borussia Mönchengladbach: Die Liste der Verletzten wird immer länger

Nachdem Oliver Neuville auch weiterhin nicht spielen wird, muss der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ohne ihn gegen den FC Bayern auflaufen.

Denn Oliver Neuville ist nach einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich und einer Schambeinentzündung noch immer nicht einsatzklar.

Bei Borussia Mönchengladbach werden sowohl Nando Rafael, Marcell Jansen, als auch Filip Daems und Sebastian Svärd nicht spielen können.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Verletzte, Mönchengladbach, Liste, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2006 22:44 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte Borussia Mönchengladbach das Spiel lieber absagen....
Kommentar ansehen
30.11.2006 23:01 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sollte der trainer seine trainingsmethoden überdenken. diese verletzungen lassen auch auf eine überstrapazierung der spieler schließen...
Kommentar ansehen
01.12.2006 01:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist stress......frage ist.....moechte der trainer zuviel von den spielern

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?