30.11.06 18:42 Uhr
 2.732
 

GB: Aus den Ladenlautsprechern ertönte "Mr Hankey's Christmas Classics"

Einen peinlichen Fehler musste nun die Geschäftsleitung eines britischen B&Q-Ladens eingestehen. Denn als Hintergrundmusik aus den Lautsprechern ertönte ausgerechnet die "South Park"-Weihnachts-CD "Mr Hankey's Christmas Classics".

Diese beinhaltet u.a. das Lied mit dem Titel "Christmas Time in Hell". Ein verärgerter Kunde erklärte, dass er seinen Ohren kaum trauen wollte, als er die Musik hörte. Er sei sprachlos gewesen und habe mit seiner Tochter sofort den Laden verlassen.

Ein Sprecher erklärte, dass man den Vorfall bedauere und nicht die Absicht hatte, irgendjemanden zu beleidigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Laden, Christ
Quelle: www.metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2006 18:44 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
he he merry fucking christmas ... :-)
Kommentar ansehen
30.11.2006 19:05 Uhr von pint
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein ignorant: mr. hankey der weihnachtskot ruled!!1
Kommentar ansehen
30.11.2006 19:07 Uhr von Marshmallowsamariter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein bock auf arbeit? diese cd muss doch jemand ausgewählt und eingelegt haben... und das dann in england... also ich meine die verstehn ja die texte!!... was mich zu der annahme führt: a) der verantwortliche hat keine lust auf seine arbeit und hat es einfach mal riskiert.. oder b) er hat einen eigensinnigen humor / geschmack...
aber als southpark fan kann ich ihn nicht verurteilen :)
hie rin deutshcland wärs wohl nie aufgefallen (also die mr. hanky cd.. klingt halt wie normale weihnachtsmusik)
seh gut einfach ^^
Kommentar ansehen
30.11.2006 20:16 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teilweise gehen diese lieder aber wirklich zu weit: auch wenn ich die sendung ganz gern mal schaue "schlitzäugiger heidensack" und so ist nicht grad net .
Kommentar ansehen
30.11.2006 23:30 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon witzig, aber ich hätte doch eher diese CD genommen:

http://www.cthulhulives.org/...
Kommentar ansehen
01.12.2006 10:09 Uhr von Seranal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Es gibt tatsächlich Leute, die auf die Musik in Geschäften achten? Für mich is das bloß sinnloses Geduldel, dass die Leute zum Einkaufen antreiben soll, meistens hör ich da weg.
Kommentar ansehen
01.12.2006 15:44 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich bemerke meistens gar nicht das da überhaupt musik läuft.... X)
Kommentar ansehen
01.12.2006 18:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein verärgerter Kunde: Solche Typen liebe ich.
Wenn was nicht gefällt wird sofort ein Aufstand gemacht.
Anstatt mal seine Tochter zu fragen ob ihr das gefällt wird die arme einfach mitgeszerrt.
Humorloser Ignorant.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?