01.12.06 09:22 Uhr
 308
 

Fußball/Holland: Das Spiel Arnheim gegen Den Haag wird nicht fortgesetzt

Das abgebrochene Spiel zwischen Den Haag und Arnheim wird nicht neu angesetzt.

Das Spiel Den Haag gegen Vitesse Arnheim wurde in der 67. Minute abgebrochen. Arnheim führte 3:0. Arnheim wird nach dem Urteil des niederländischen Verbandes als Sieger mit dem selben Resultat gewertet.

Das Spiel wurde abgebrochen, weil Fans auf den Platz gerannt sind. Arnheim ist auf Platz zehn, Den Haag ist Vorletzter der Ehrendivision.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Holland, Den Haag
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2006 10:21 Uhr von DOMM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer Holland? Ähnliche Vorfälle auch beim SPiel im UEFA CUP
feyenoord gegen nancy
Bericht folgt hier aus ssn

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Den Haag: Reisewarnung für die Türkei
Spannungen mit der Türkei: Merkel erklärt Solidarität mit Den Haag
"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?