30.11.06 08:19 Uhr
 673
 

Spuren von radioaktivem Material an Bord von zwei British Airways Flugzeugen

Im Zusammenhang mit den Untersuchungen des Todes von Alexander Litvinenko sind zwei Flugzeuge von British Airways aus dem Verkehr gezogen worden.

British Airways wurde von der britischen Regierung unterrichtet, dass drei ihrer Flugzeuge des Typs Boeing 767 in die Untersuchungen des Todes von A. Litvinenko verwickelt sind.

Daraufhin wurden die Flugzeuge untersucht. An Bord von zwei Flugzeugen wurden Spuren von radioaktivem Material entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lazy_bastard
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Spur, aktiv, Bord, Material, Radioaktivität, British Airways
Quelle: www.itv.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2006 13:57 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja auch sein: das da einfach durch zufall ein russischer atomkraftmitarbeiter mitgeflogen is. der hatte halt noch bissl radioaktiven staub inne taschen ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?