29.11.06 14:11 Uhr
 7.798
 

Indien: Kleiner Junge wurde vermutlich von Schweinen aufgefressen

In der Nähe von Neu-Dehli ist ein kleiner Junge vermutlich von Schweinen aufgefressen worden.

Der drei Jahre alte Knabe hatte sich in die Nähe der freilaufenden Schweine begeben, ohne dass seine Eltern es bemerkten.

Lediglich einige Gliedmaßen blieben von dem Kind übrig. Gegen den Schweinehalter wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Indien, Klein, Schwein
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt
Venezuela: Aus Polizeihubschrauber wurden Granaten auf Oberstes Gericht geworfen
Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2006 14:23 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh das ist die rache der schweine
daher gilt ja auch der spruch.
bevor sie uns fressen , fressen wir sie ^^

ne spaß beiseite

is schon tragisch sowas.
Kommentar ansehen
29.11.2006 14:52 Uhr von Kalle87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerschweine? Seit wann greifen Schweine einfach eine Person an ?!

Normalerweise sind das doch recht friedliche Tiere und fressen nicht einfach einen ca. 75cm großen Jungen auf oO
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:00 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Also die Schweine müssen echt Hunger gehabt haben, wenn sie sogar schon auf die Jagd gehen. :D
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:00 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kalle: das kommt warscheinlich nur auf den hunger drauf an. die irakischen streunerköter fressen auch die leichen auf die da so rumliegen. sieht ziemlich sauber abgeleckt aus son schädel danach!
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:05 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm.... lebende Nahrung gehen Schweine eigentlch seltenst an, von Würmern und Engerlingen, die sie hochwühlen, mal abgesehen.

Sie fressen alles Fleischliche, was einmal tot ist, recht sauber auf, das ja, aber einen kleinen Jungen angreifen? Das müssen schon verflixt wilde Schweine gewesen sein.
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:19 Uhr von kuemmel1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: vielliecht hat der schweinebesitzer den Jungen getötet und dann seine schweine den Leichnam fressen lassen damits keiner merkt, oder der junge ist durch irgendwas anderes gestorben und die schweine wollten die reste beseitigen?
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:35 Uhr von donpsiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kuemmel1: Das ist eine beliebte Mafia-Methode, um Leichen verschwinden zu lassen.
Wenn man Schweine lange genug hungern lässt, fressen sie sogar Kleidung und Schuhe mit.
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:56 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sauerei! !
Kommentar ansehen
29.11.2006 16:24 Uhr von DerLucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm es weiß hier wohl keiner das wenn Schweine Hunger haben, Sie ihre eigenen Artgenossen bei lebendigem leibe auffressen. Leider hat es aber einen kleinen Menschen erwischt.
Kommentar ansehen
29.11.2006 16:33 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit genug hunger fressen die alles! in welchem film/buch war das doch gleich, wo der bösewicht mason verger den kannibalen hannibal lecter kidnappt, um ihn bei lebendigem leibe von schweinen auffressen zu lassen?

ach ja: hannibal.
Kommentar ansehen
29.11.2006 16:59 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Phoebe: Ja. An "Hannibal" musste ich auch gerade denken... extrem übel...
Schweine sind Allesfresser, genau wie der Mensch.
Sperrt ein paar Menschen lange genug zusammen ein - die werden sich genauso verhalten.
Kommentar ansehen
29.11.2006 17:10 Uhr von Hetchy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cybertronic: Genau... was für eine Schweinerei ^^
Mal sehen, was die Ermittlungen ergeben...
Kommentar ansehen
29.11.2006 18:39 Uhr von Cosa-Nostra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschätzt die Viecher nicht: Hier hatte mal ein Bauer einen Herzinfarkt beim Stallausmisten, der wurde schon ziemlich krass angeknabbert.

Die Fressen übrigens auch Hunde, Katzen und sonst alles. Viele Menschen haben aber immer noch das Bilderbuch-Schweinchen-Babe-Image im Kopf.

Bevor ich mich mit nem Schwein einlasse geh ich lieber mit nem weissen Hai baden, da weiß man wenigstens woran man ist. :-)
Kommentar ansehen
29.11.2006 20:12 Uhr von JennyLuica88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind denn das für Monster? Erinnert mich irgendwie an mein PC-Game. Da gibts auch solche Monsterschweine. Aber sowas in real? Ist schon krass!
Kommentar ansehen
29.11.2006 20:23 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cosa-nosta: können ja mal deinen weißen hai und die killerschweine von neu-dehli in den ring sperrn ^^

ich wette auf die killerschweine ^^
Kommentar ansehen
29.11.2006 20:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an den Film Hanniball!
Kommentar ansehen
29.11.2006 21:40 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und mich an den Film "Snatch - Schweine und Diamanten"
Kommentar ansehen
30.11.2006 08:25 Uhr von Sorl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das ein Schwein einen Jungen angreifen bzw sogar verspeisen würde.

Und ich glaub die Biester hauen eher vor dem Jungen ab, als das sie ihn angreifen ;)
Kommentar ansehen
30.11.2006 09:28 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an: Snatch!

"8 Schweine fressen eine Leiche von 200 Pfund in 8 Minuten, das heißt ein Schwein frisst in einer Minute 2 Pfund rohes Fleisch, daher vielleicht die Redewendung: Gierig sein wie ein Schwein. Man sollte die Leiche davor rasieren und Ihr die Zähne rausschlagen, um die Verdauung der kleinen Viecher zu schonen"
Kommentar ansehen
30.11.2006 10:19 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sorl: Hast du außer Babe und dem Media-Markt-Ferkel auch mal eine ausgewachsene Sau gesehen? Ja? Dann stell dir mal einen Dreijährigen daneben vor. Vor DEM sollen Schweine Angst haben? Lächerlich. Der braucht bloß stolpern oder aus Versehen von einem der Tierchen umgerempelt werden, dann geht´s dahin...
Kommentar ansehen
30.11.2006 13:50 Uhr von AF314
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
friedliche Schweine? ich kenne Schweinen nur aus Fernsehen! Da sind aber alle friedlich ! Ich kann aber vorstellen, daß der Bauer das Kind getötet hat, z.B. nach dem Er das kind vergewaltigt hat, dann er hat an Schweine verfüttert. Oder so etwa?
Kommentar ansehen
30.11.2006 15:09 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schweine: in früherer zeit hat die kirche z.b oder bauern die mit ihrer magd kinder gezeugt haben, die babys zu den schweinen geworfen damit nix rauskommt. das war ne ganz gängige vertuschung.
schweine sind nunmal allesfressen.
Kommentar ansehen
30.11.2006 16:41 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AF314: Das hat mit "friedlich" oder nicht gar nichts zu tun, sondern mit "Ich fress alles, hab Hunger und da kommt ´n zweibeiniges Happa-happa daher"...

Ist das so schwer zu verstehen?
Kommentar ansehen
30.11.2006 16:46 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott wers glaubt wird seelig


LG Vogelblume
Kommentar ansehen
01.12.2006 08:25 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vogelblume: dann erkundige dich mal, was schweine so fressen. google mal n bischen. dann wirst du sehen, das das schon zig mal vorgekommen ist.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt
Venezuela: Aus Polizeihubschrauber wurden Granaten auf Oberstes Gericht geworfen
Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?