29.11.06 08:32 Uhr
 13.238
 

Anderson-Trennung wegen "Borat"?

Das Mitwirken Pamela Andersons im Film "Borat" hat zu einem heftigen Streit zwischen der Schauspielerin und ihrem Ehemann Kid Rock geführt, der auch schließlich zur Scheidung geführt haben könnte.

Wie die "New York Post" berichtet, sei Kid Rock nach einer Privatvorstellung des Films bei Produzent Ron Meyer ausgerastet und habe die 39-Jährige vor allen Leuten lauthals als "Nutte" und "Schlampe" beschimpft.

"Wie konntest du diesen Film machen?", fragte er schließlich seine Frau, die sich in "Borat" aber sehr gerne eingebracht habe. Nach dem furchtbaren Abend sei es dann mit der Harmonie zwischen Anderson und Kid Rock zu Ende gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trennung, Pamela Anderson
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2006 10:47 Uhr von [Brother]Blade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na denn Lächerlich, der Typ soll mal in den Spiegel schauen. Der kann froh sein mit ihr verheiratet zu sein. Und dann wegen sowas stress machen......
Kommentar ansehen
29.11.2006 11:06 Uhr von angie3333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja, Probleme im Hause Anderson: wenn es ja nicht zu urkomisch wäre könnte man fast schon wieder weinen. :)) Stars die ansonsten keine Probleme haben außer ihre Tätowierungen, ihre lasziven Partys etc. etc.
Kommentar ansehen
29.11.2006 11:21 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gilt als konservativer Mensch. Obwohl man ihm das nicht gerade auf den ersten Blick ansieht ;-)

Aber das der Film der Grund ist kann ich mir nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
29.11.2006 11:33 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: dann wäre sie jetzt ja frei für Borat... aber der will ja seine Freundin heiraten... oh, Du komplizierte Welt!;-)
Kommentar ansehen
29.11.2006 11:38 Uhr von SWH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Patriotismus: Kid Rock, da schließ ich mich an, ist schon recht konservativ, zumindest was seinenPatriotismus angeht, das Feiern fällt ja eher immer dekadent aus.

Und wenn man da so unterschiedlich tickt, naja, vielleicht löst dann so ein Streit eine Trennung aus, die eh schon im Raume stand.

Aber ehrlich gesagt, das wissen wohl nur die zwei... ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2006 11:41 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vieleicht ist ja auch der größere schwanz von tommie lee schuld an der trennung........

Kommentar ansehen
29.11.2006 12:44 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kid Rock ist ein "typischer Südstaatler", auch wenn er gern vorgibt was anderes zu sein. Und konservativ ist da noch eine harmlose Bezeichnung. Ich habe selbst erlebt, wie die Leute da unten abgehen. Da wirst Du im Hotel (!) am Sonntag morgen für die Kirche geweckt! Hinterwäldler...
Kommentar ansehen
29.11.2006 13:08 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke da hat es viel schlimmere Aufnahmen von Pamela Anderson auf Video gegeben. Und Kid Rock ist ja nun auch kein Kind von Traurigkeit.Was für ein Affentanz wegen so ner Kleinigkeit !
Kommentar ansehen
29.11.2006 13:26 Uhr von Ollie1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe: Ich, der ich selber gebürtiger Südstaatler bin, finde Du hast eine absolut blühende Fantasie... *lach*

Und Kid Rock ist aus Romeo, Michigan, das ist etwas nördlich von Detroit... Falls Dir das was sagt? Der Süden ist jedenfalls gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz woanders, nur so zwischen uns...
Kommentar ansehen
29.11.2006 13:50 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ollie: Gut, das Kid Rock nicht aus dem Süden stammt, wusste ich nicht. Kam daher, weil ich ihn irgendwo mal mir der Konfed-Flagge gesehen hab Aber das mit dem zur Kirche wecken stimmt, habe ich schliesslich selbst erlebt. Da klopfte es an der Tür: "Time for church!" Ich bin zwar selber kein gebürtiger Südstaatler, aber mein Grossvater war einer. Und eben auf dessen Beerdigungsfeier war das. Aber egal.
Kommentar ansehen
29.11.2006 14:23 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheiden liegt im trend: das kommt davon, wenn man jeden gleich heiratet, mit dem man mal im bett war! was müssen die auch immer gleich so tun als ob es die große liebe wäre.
Kommentar ansehen
29.11.2006 15:57 Uhr von MPPower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@justme27: *lol* das jemand an deine tür klopft, um dich zur trauerfeier deines opas zu wecken kannst du doch nicht so werten, das
1. das bei ´normalen´ gästen an ´normalen´ sonntagen auch so ist
2. das im ganzen südlichen bereich so ist.

Ich kann Kid Rock schon irgendwie verstehen, er als total Patriotischer Ami sieht seine Frau mit sonem Kasachstani, der sich über die USA lustig macht.
Kommentar ansehen
29.11.2006 16:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pack schlägt sich: Tja, wie sagt man so schön "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich".
Sie gehört zu den Frauen die ein Leban lang nicht wissen wo sie eigentlich hingehören.
Kommentar ansehen
29.11.2006 16:31 Uhr von angie3333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich glaube auch: dass die beiden einfach nicht wissen was sie mit ihrem vielen Geld zu tun haben.
Kommentar ansehen
29.11.2006 17:03 Uhr von StachelSA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung: Ich finde es reicht langsam mit der ganzen Werbetrommel für den Film.
Ist doch alles nur erfunden, damit auch noch der letzte in diesen Film geht.
Kommentar ansehen
29.11.2006 20:17 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MPPOwer: Dieser Tag war 3 Tage nach der Beerdigung ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2006 20:44 Uhr von RenedeMettingen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man(n) kann sich auch anstellen: Warum regt der sich so auf, stehen die beiden nicht ,,mehr" auf Aufmerksamkeit der Presse und der Öffentlichkeit. Wo hat Pam nicht schon überall mitgemacht, da soll der sich jetzt aufeinmal mal nicht so anstellen.
Kommentar ansehen
30.11.2006 17:34 Uhr von MPPower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@renedemettingen: ich glaub mal es ist KidRock egal wo sie überall mitgemacht hat,
nur wenn er so patriotistisch ist wie er ist dann wird es ihn mehr jucken wenn seine frau mit sonem kaachstani, der übrigens noch amiland beleidigt, nen film dreht, als wenn sie in nem porno etc mitmacht.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?