29.11.06 08:12 Uhr
 59
 

Eishockey/DEL: Düsseldorf und Krefeld siegreich

Die DEG Metro Stars gewannen am Dienstag in Nürnberg mit 2:1 und Krefeld schlug den Tabellenletzten Duisburg mit 6:2.

4.506 Zuschauer sahen die Heimniederlage der Nürnberg Ice Tigers. Ulrich Maurer (13.) erzielte die Führung der Franken. Innerhalb von 47 Sekunden trafen die Düsseldorfer Vikingstad (36.) und Cullen (37.) zum 2:1-Auswärtssieg.

3.280 Zuschauer sahen in Krefeld das 6:2 (1:0, 2:1, 3:1) der Pinguine gegen Duisburg. Der Krefelder Vasiljevs erzielte dabei drei Tore. Die DEG ist nun Zweiter vor Mannheim und Krefeld belegt Platz acht der DEL.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Düsseldorf, Eishockey, DEL, Krefeld
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale
Fußball: BVB verliert erneut - 1:2 gegen Tottenham in Champions League
Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2006 02:20 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch den Sieg klettert die DEG an die Adler vorbei auf Platz zwei. Ich hätte noch vor zwei Wochen nicht gedacht, dass die Adler noch von Rang eins verdrängt werden können.
Kommentar ansehen
29.11.2006 19:04 Uhr von sunny-ww
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich stehe mit paar Spielern der Mannheimer in ständigem Kontakt und ich kann versichern, dass dort noch extrem viele (vorallem die Deutschen) unter Schock stehen und die Verletzung vom Stammtorwart Robert Müller verkraften müssen. (An dieser Stelle gute Besserung Robert)

Die Mannschaft wird sich wieder fangen, sobald der Schock verdaut worden ist und dann bin ich mir sicher, wird man wieder die alten Adler spielen sehen.


PS: Nein ich bin kein Adler-Fan :) Die Wild-Wings sind viel besser :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren
Türkei: Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" zu Gefängnisstrafe verurteilt
Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?