28.11.06 18:35 Uhr
 359
 

Kam Tutanchamun durch einen Reitunfall ums Leben?

Eine Gruppe von internationalen Wissenschaftlern ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der ägyptische Pharao Tutanchamun möglicherweise durch einen Reitunfall ums Leben gekommen ist.

Die Forscher haben den Oberschenkelbruch von Tutanchamun untersucht und sind danach auf diese These gekommen.

Der Radiologe Ashraf Selim aus Ägypten und sein Team haben ihren Bericht auf der Tagung der Radiology Society of North America am Montag vorgetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Tutanchamun
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2006 18:41 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder weil ihm ein Sack Sand beim Bau seiner Pyramide auf den Kopf gefallen ist? Brennpunkte?
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:55 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrik: Brennpunkte / Unfälle / Tiere

Er war nen König.. kein Tier^^
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:58 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber das ist uralt. Das wird sogar in 10 Jahre alte Dokus vermittelt.
Kommentar ansehen
28.11.2006 20:06 Uhr von GRZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ging doch ums Pferd Hat denn keiner Mitleid mit dem armen Pferd?^^
Kommentar ansehen
28.11.2006 22:40 Uhr von Paloma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt: haben "die" den Tuti zusammen mit seinem Pferd umgebracht *schluchz*

Also unter Brennpunkte hätt ich es jetzt nicht gepackt.
Interessiert mich aber trotzdem :)
Verstehe nur nicht ganz wieso ein Oberschenkelbruch ein Indiz für einen Reitunfall sein soll.
Kommentar ansehen
28.11.2006 22:56 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andere Theorie: Eine Bekannte meiner Schwester hat sich einen Oberschenkelbruch beim Inline skaten zugezogen; sowas könnte damals auch passiert sein; oder ein Fahrradunfall?
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:59 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja man wird es wohl nie wirklich rauskriegen - aber eine interessante Theorie:-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?